Lektion 3: Unterstützen von Computerobjekten und -konten

Der Lebenszyklus eines Computerkontos beginnt mit der Erstellung und dem Hinzufügen des Computers zur Domäne. Alltägliche Administrationsaufgaben umfassen das Konfigurieren von Computereigenschaften, das Verschieben von Computern zwischen OUs, das Verwalten der Computer an sich, das Umbenennen, Zurücksetzen, Deaktivieren, Aktivieren und letztendlich das Löschen von Computerobjekten. In dieser Lektion werden Computereigenschaften und die für diese Aufgaben genutzten Verfahren ausführlich erläutert, und Sie erfahren, wie Sie Computer in einer Domäne verwalten können.

Get Konfigurieren von Windows Server 2008 Active Directory - Original Microsoft Training für Examen 70-640, 2. Auflage, überarbeitet für R2 now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.