KREATIV! - Auf Knopfdruck systematisch Ideen generieren

Book description

  • Intuition ist nicht alles – Ideenfindung funktioniert auch mit System
  • Von den Voraussetzungen über gezieltes Training bis zum Umgang mit Kreativitätskillern
  • Kreativitätstechniken und Kreativitätsmethoden richtig anwenden – mit konkreten Hilfestellungen für Autoren, Blogger, Designer, Dienstleister, Mitarbeiter in Produktentwicklung und Marketing
  • Kreativität macht den Unterschied – wer hebt sich von der Masse ab und hat das innovativste Produkt, den interessantesten Blog – die beste Idee? Die gute Nachricht: Jeder kann kreativ sein. Aber gute Ideen tauchen nur selten aus dem Nichts auf und gerade im Job fehlt die Zeit, um auf den zufälligen Geistesblitz zu warten. Lutz Lungershausen ist erfolgreicher Creative Director und zeigt Ihnen in diesem Buch, wie Ideenfindung proaktiv und systematisch funktioniert.

    Basics: Sie lernen, den Kreativprozess zu strukturieren, die Ideenfindung strikt von deren Bewertung zu trennen und dass Sie erst einmal viele Ideen sammeln müssen, um später mindestens eine gute zu haben. Ein eigenes Kapitel ist den Kreativkillern gewidmet – und was Sie tun können, damit Ihre Ideen nicht sofort im Keim erstickt werden. Der Autor regt dabei immer wieder Ihre Neugier an und hilft Ihnen, Ihre Komfortzone zu verlassen.

    Kreativität organisieren: Praxisbewährte und vor allem effiziente Kreativmethoden wie Brainwriting, Morphologische Matrix, Bodystorming, Ideen-Ping-Pong u.v.a.m. werden ausführlich vorgestellt. Dabei erhalten Sie sowohl eine genaue Anleitung als auch einen Überblick über Spielregeln, Teilnehmerzahl, Zeitaufwand, benötigte Materialien sowie Vor- und Nachteile der jeweiligen Methode. Anders denken: Einen weiteren Schwerpunkt bilden Kreativitätstechniken wie z.B. Kombinieren, Ersetzen, Übertreiben, Perspektivwechsel und ein gutes Dutzend mehr. Mit diesen universell einsetzbaren Denkprinzipien erweitern Sie Ihr individuelles Repertoire an Denkmustern und steigern Ihren kreativen Output enorm.

    Konkret: Für Autoren, Blogger, Designer, Dienstleister sowie Mitarbeiter in der Produktentwicklung und im Marketing hält der Autor noch eine ganze Reihe Extratipps und praktischer Anwendungen parat.

    Table of contents

    1. Impressum
      1. Was ist kreativ – was nicht?
        1. Absolute und relative Innovation
        2. Disruptiv und inkrementell
        3. Idee = Lösung?
        4. Dinge
        5. Loslegen
    2. 1 Basics
      1. 1.1 Kreativsein ist auch Arbeit
      2. 1.2 Sich gut auskennen bedeutet nicht, auf ausgetretenen Pfaden zu gehen
      3. 1.3 Entdeckerqualität Neugier
      4. 1.4 Ein inspirierendes Umfeld schaffen
      5. 1.5 Aufmerksamkeit
      6. 1.6 Experimentierfreude
        1. Komfortzone
      7. 1.7 Alle Sinne aktivieren
        1. Synästhesie
      8. 1.8 Kopfkino
      9. 1.9 Warm-ups
        1. Fragen gegen (zu) schnelles Denken
        2. Denkmuster auflockern
      10. 1.10 Alleine oder in der Gruppe
        1. Gruppe
        2. Alleine
    3. 2 Kreativprozess
      1. 2.1 Systematisch kreativ werden
        1. Kreativität organisieren – geht das überhaupt?
        2. Kreativität organisieren – und wie nützlich ist das?
      2. 2.2 Kreativprozess
      3. 2.3 Briefing oder erster Impuls
      4. 2.4 Informationsphase
      5. 2.5 Inkubation
      6. 2.6 Ideation
      7. 2.7 Rahmenbedingungen
        1. Ruhige, ungestörte Atmosphäre
        2. Gruppengröße
        3. Festes Zeitbudget: Kreativsessions
        4. Protokoll
      8. 2.8 Spielregeln
        1. Jeder Gedanke zählt
        2. Keine Kritik
        3. Es gibt keine Tabus
        4. Kurz und knapp
        5. Briefing und Information der Teilnehmer
        6. Teilnehmer
      9. 2.9 Single Minded Proposition oder die kreative Fragestellung
        1. Was wird eigentlich gesucht?
        2. Auf den Punkt gebracht
        3. Was – Wie – Warum?
        4. Konkret sein – aber nicht zu konkret
        5. Mehr als eine Single Minded Proposition
        6. Single Minded Proposition iterativ optimieren und -verfeinern
      10. 2.10 Kreativitätsmethoden und Kreativitätstechniken
      11. 2.11 Bewertung
        1. Filterfragen
        2. Auswahlmethoden
      12. 2.12 Ausarbeitung
        1. Pretotyping und Pretendotyping
      13. 2.13 Realisation
    4. 3 Ideenkiller
      1. 3.1 Kreativkiller – was Sie tun müssen, um jede Idee im Keim zu ersticken
      2. 3.2 Die Schere im Kopf
      3. 3.3 Zeitdruck
      4. 3.4 Komfortzone
      5. 3.5 Fixierungen
      6. 3.6 Killerphrasen
        1. Beliebte Killerphrasen
    5. 4 Kreativmethoden
      1. 4.1 Brainstorming – aber richtig!
        1. Spielregeln
        2. Spinnen
        3. Flow
        4. Keine Killerphrasen
        5. Variante: Ideen-Ping-Pong
        6. Pro, Contra, Tipps
      2. 4.2 Brainwriting
        1. Spielregeln 6-3-5
        2. Pro, Contra, Tipps
        3. Prinzip Brainwriting-Pool
        4. Pro, Contra, Tipps
      3. 4.3 Mindmap
        1. Spielregeln Mindmapping
        2. Variation: Mindmap + Synektik
        3. Pro, Contra, Tipps
      4. 4.4 Morphologische Matrix
        1. Spielregeln morphologische Matrix
        2. Kreative Booster
        3. Pro, Contra, Tipps
      5. 4.5 Parameter-Kreuz
        1. Spielregeln Parameter-Kreuz
        2. Variante In-between
        3. Pro, Contra, Tipps
      6. 4.6 Synektik
        1. Spielregeln visuelle Synektik
        2. Pro, Contra, Tipps
      7. 4.7 Cross-Innovation
        1. Alleine
        2. Interdisziplinäres Team
        3. Pro, Contra, Tipps
      8. 4.8 Collective Notebook
        1. Variante digital
        2. Variante Collective Board
        3. Pro, Contra, Tipps
      9. 4.9 BrainStation, BrainRunning, World Café
        1. BrainStation
        2. Sprint: BrainRunning
        3. Gemach: World Café
        4. Pro, Contra, Tipps
      10. 4.10 Bodystorming & Pretotyping
        1. Bodystorming
        2. Pretotyping – wenn man schon so etwas wie eine Idee hat
        3. Pro, Contra, Tipps
      11. 4.11 Brainswarming
        1. Fixierungen
        2. Swarming
        3. Pro, Contra, Tipps
    6. 5 Kreativtechniken
      1. 5.1 Kreativtechniken
      2. 5.2 Kombinieren
        1. 1+1
        2. 1:10
        3. 10:1
        4. 1+Z
        5. 1+1+1
      3. 5.3 Zerlegen und Zusammensetzen
        1. Zerlegen
        2. Zusammensetzen
      4. 5.4 Umkehren
        1. Das Umkehren umkehren
        2. Extreme Umkehr
        3. Formal
        4. Konzeptionell
        5. Technik
      5. 5.5 Eliminieren
        1. Punktuell oder Striptease
        2. Eliminieren oder doch nur Ersetzen
        3. Faktische Elimination
        4. Reduce to the max
      6. 5.6 Ersetzen
        1. Details
        2. 90 %
      7. 5.7 Alternative Nutzung
        1. Spinnen erlaubt
        2. Mit Produkten spielen
        3. Bodystorming
      8. 5.8 Tabu und Provokation
        1. Tabu
        2. Provokation
        3. Kontrast zwischen Norm und Normbruch
        4. Warum provozieren?
      9. 5.9 Anpassen
        1. Zerlegen
        2. Objekt anpassen
        3. Umfeld anpassen
      10. 5.10 Modifizieren
        1. Zerlegen
        2. Zusammensetzen
      11. 5.11 Übertreiben
        1. Übertreiben
        2. Untertreiben
      12. 5.12 Perspektivwechsel
        1. Details
        2. Weniger Details
      13. 5.13 Metapher & Analogie
        1. Analysieren
        2. Analogien finden
        3. Wie macht die Analogie das?
        4. Lösung übertragen
      14. 5.14 Neuer Gegner
        1. Meine Güte
        2. Marken
      15. 5.15 Wirkung der Zeit
        1. Zukunft
        2. Vergangenheit
        3. Effekt der Zeit
      16. 5.16 Verhältnisse ändern
      17. 5.17 Anti-Physik
      18. 5.18 Dinge anders ...
      19. 5.19 Ohne Worte
    7. 6 Anwendungen
      1. 6.1 Autoren, Blogger, was-mit-Worten
        1. Form
        2. Mixen: Fiction und Nonfiction
        3. Stil
        4. Worte
        5. Keine Worte
      2. 6.2 Marketing
        1. Idea first
        2. Kommunikative Leitidee
        3. Kampagneninszenierung
        4. Ambient und Guerilla-Marketing
        5. Spiel mit dem Medium
        6. Interaktion ohne Strom
      3. 6.3 Design
        1. Visuelle Merkmale
        2. Nicht-visuelle Merkmale checken
        3. Medien
        4. Autopilot überlisten: Begriffe ersetzen
        5. Die Trickkiste
      4. 6.4 Produkte
        1. Kreativtechniken
        2. Blockaden überwinden
        3. Cross-Innovation
        4. Alternative Verwendung
        5. Marketing
        6. Trends
      5. 6.5 Dienstleistungen
        1. Vom was zum wie
        2. Ebenen
        3. Rollen
        4. Verhältnisse verändern
        5. Übertreiben
        6. Umkehren
        7. Alternative Anwendung
    8. 7 Dies & das
      1. 7.1 ... und jetzt?
      2. 7.2 Literatur & Co.
        1. Lesen
        2. Spielen
        3. Interagieren

    Product information

    • Title: KREATIV! - Auf Knopfdruck systematisch Ideen generieren
    • Author(s): Lutz Lungershausen
    • Release date: October 2017
    • Publisher(s): mitp Verlag
    • ISBN: 9783958454705