9ABC-Analyse

Schäfer (1998, S. 154 ff.) nimmt eine Einordnung der Wichtigkeit und des Erfolges von Kreuzfahrthäfen anhand einer klassischen ABC-Analyse vor. Dazu teilt er die Häfen in die drei Kategorien A, B und C ein. Häfen der Kategorie A werden je nach Fahrtgebiet bei mindestens 45% bis 70% aller Kreuzfahrten in dieser Region angelaufen, Häfen der Kategorie B bei mindestens 20% bis 35% und solche der Kategorie C werden entsprechend weniger als 20% frequentiert (Schäfer 1998, S. 155). Anders formuliert, geht es um die Frage, wie wichtig ein bestimmter Hafen aus Sicht der Passagiere und der Reedereien für das Fahrtgebiet ist. A-Häfen sind demnach „integraler Bestandteil von Kreuzfahrten in der jeweiligen Region [...], deren Fehlen eine Route ...

Get Kreuzfahrthäfen im Wettbewerb now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.