Kapitel 5: MVPs und Experimente

»Das ganze Leben ist ein Experiment. Und je mehr man experimentiert, desto besser.«

– Ralph Waldo Emerson

Mit den bisher definierten Bestandteilen Ihrer Hypothese haben Sie nun alle Voraussetzungen geschaffen, um entscheiden zu können, welche Produktideen valide sind und welche Sie verwerfen sollten. Dieses Kapitel befasst sich mit den Minimum Viable Products (MVPs) – Produktversionen, die lediglich den Minimalanforderungen genügen – und ihrer Bedeutung in Lean UX.

[Bild]

Abb. 5.1: Der Lean-UX-Zyklus

Lean UX macht ausgiebigen Gebrauch von dem Konzept der MVPs. Diese rudimentären Produktversionen sind nicht nur hilfreich, ...

Get Lean UX -- Produktentwicklung und -design mit agilen Teams, 2. Auflage now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.