Luminar 4 Praxiseinstieg -- Bildverwaltung und Bildbearbeitung

Book description

  • Die beliebte Bildbearbeitungs-Alternative Schritt für Schritt erklärt
  • Von der Installation und den richtigen Einstellungen bis hin zum fachmännischen Umgang mit allen Werkzeugen
  • Ausführliches Praxiskapitel: verschiedene Bild-Looks erstellen, Porträts retuschieren, Himmel austauschen, Sonnenstrahlen einfügen, stürzende Linien korrigieren u.v.m.

Luminar gehört zu den innovativsten Bildbearbeitungsprogrammen auf dem Markt und das durchdachte Bedienkonzept ermöglicht es insbesondere auch Anfängern, sehr schnell zu beeindruckenden Ergebnissen zu kommen. Das Programm bietet dabei ähnlich interessante Möglichkeiten für die Bildbearbeitung wie teure Software-Alternativen.

Hendrik Roggemann zeigt zunächst, wie Luminar installiert oder über ein Plug-in aufgerufen werden kann, um damit zu arbeiten. Daraufhin erläutert er ausführlich die komfortable Bildverwaltung und liefert insbesondere zum Bibliotheks-Workflow viele wertvolle Tipps. Der Autor stellt die zahlreichen Werkzeuge u.a. aus dem Kreativ- und Professional-Bereich detailliert vor und beschreibt den Umgang mit Ebenen zur Optimierung einzelner Bildelemente.

Ein ausführliches Kapitel widmet sich Praxis-themen wie zum Beispiel der Hautretusche, der RAW-Entwicklung sowie der Schwarzweiß-Umwandlung und enthält zahlreiche Profi-Tipps. Die gut nachvollziehbaren Beispiele stehen zum kostenlosen Download bereit.

Aus dem Inhalt:
  • Luminar installieren und aktivieren
  • Bilder sichern, verwalten und exportieren
  • Das Histogramm verstehen und nutzen
  • Eigene Looks erstellen
  • Effektiv mit Ebenen arbeiten
  • Effekte mit Masken erzeugen, Bilder zuschneiden und das Stempel-Werkzeug einsetzen
  • Mit Looks die Bildbearbeitung beschleunigen
  • RAW-Entwicklung
  • Schwarzweiß-Umwandlung
  • Störende Objekte wegradieren und ein Logo einsetzen
  • Den Himmel austauschen und Sonnenstrahlen einfügen
  • Bilder »alt« aussehen lassen oder in Sekunden verfeinern

Table of contents

  1. Einleitung
  2. Teil 1: Grundlagen und Bildverwaltung
  3. Kapitel 1: Luminar installieren und aktivieren
    1. 1.1 Installieren
    2. 1.2 Aktivierung und Updates
    3. 1.3 Luminar als Plug-in benutzen
      1. Was bedeutet »als Plug-in verwenden«?
  4. Kapitel 2: Bilder öffnen – eine Bibliothek anlegen
    1. 2.1 Luminar als Standalone-Programm mit Bibliothek
    2. 2.2 Bibliothek anlegen und Ordner aufnehmen
    3. 2.3 Workflow zur Einzelbildbearbeitung
    4. 2.4 Luminar als Plug-in aufrufen
  5. Kapitel 3: Die Bildverwaltung – Digital Asset Management (DAM)
    1. 3.1 Was ist Digital Asset Management überhaupt?
    2. 3.2 Kurz und knapp: Die neue Benutzeroberfläche für die Bildverwaltung mit Luminar 4
    3. 3.3 Verknüpfungen
    4. 3.4 Alben
    5. 3.5 Ordner
      1. Alben und Ordner – Was ist der Unterschied?
    6. 3.6 Die Benutzeroberfläche im Detail
    7. 3.7 Workflow für die Bildverwaltung
      1. Bilder von der Kamera auf dem Computer sichern
      2. Bilder in die Bibliothek aufnehmen
      3. Bilder zur schnellen Bearbeitung öffnen
      4. Bilder in Ordnern verwalten
      5. Fotos auf externen Datenträgern verwalten
      6. Kurz und knapp: Workflows zur Bildauswahl
      7. Bilder aussortieren und löschen
      8. Favoriten markieren
    8. 3.8 Arbeiten in der Bibliotheksansicht
    9. 3.9 Bilder in Alben verwalten
    10. 3.10 Export von Bildern
      1. Optionen beim Exportieren
      2. Direkter Export zu E-Mail oder Social Media
  6. Teil 2: Bildbearbeitung und Praxis
  7. Kapitel 4: Die Bildbearbeitung
    1. 4.1 Werkzeuge (ehemals Filter) – das Herzstück der Bearbeitung
    2. 4.2 Arbeitsbereiche – Werkzeuge aufgeräumt
    3. 4.3 Luminar-Looks und eigene Voreinstellungen
      1. Arbeiten mit Voreinstellungen (sogenannte Looks, ehemals Presets)
      2. Noch mehr Voreinstellungen/Looks
      3. Looks nach dem Download installieren
      4. Eigene Looks erstellen und löschen
      5. Favoriten – verschiedene Looks zu einer Gruppe zusammenstellen
    4. 4.4 RAW versus JPG
    5. 4.5 Das Histogramm verstehen und nutzen
      1. Wie man das Histogramm nutzt
    6. 4.6 Grundlagen zur Arbeit mit Ebenen
      1. Bearbeitungsebene, Bildebene und Verbundebene
    7. 4.7 Masken-Effekte auf einzelne Bildbereiche anwenden
      1. Ebenenmaske vs. Werkzeugmaske
      2. Hilfreiche Sonderfunktionen für Masken
    8. 4.8 Anpassungen übertragen und Stapelverarbeitung
      1. Einstellungen von einem Bild auf andere übertragen
      2. Stapelverarbeitung: Bilder automatisiert verarbeiten
      3. Anpassungen übertragen vs. Stapelverarbeitung
  8. Kapitel 5: Die Werkzeuge zum Bearbeiten von Fotos
    1. 5.1 Grundlegendes zu Werkzeugen
      1. Ein Werkzeug auswählen
      2. Grundlegende Tipps zur Arbeit mit den Werkzeugen
    2. 5.2 Canvas-Werkzeuge (dt.: Arbeitsfläche)
      1. Zuschneiden
      2. Drehen und Spiegeln
      3. Ebene transformieren / Ebene umwandeln
      4. Klonen & Stempeln
      5. Radieren
    3. 5.3 Arbeitsbereich »Wesentliches«
      1. Helligkeit (Belichtung)
      2. Kameraprofile und Weißabgleich in der RAW-Entwicklung
      3. AI Enhancer
      4. AI Structure
      5. Farbe
      6. S&W-Umwandlung
      7. Detailverbesserung
      8. Bildrauschen entfernen
      9. Landscape Enhancer
      10. Vignettierung
    4. 5.4 Arbeitsbereich Kreativ
      1. AI Sky Replacement
      2. Sonnenstrahlen
      3. Dramatic
      4. Matt-Look
      5. Mystisch
      6. Color Styles (LUT)
      7. Textur-Überlagerung
      8. Leuchten
      9. Filmkorn
      10. Nebel
      11. Tipp: LUTs zur Übernahme von Presets aus Lightroom
    5. 5.5 Arbeitsbereich Porträt
      1. AI Skin Enhancer
      2. Portrait Enhancer
      3. High Key
      4. Orton-Effekt
    6. 5.6 Arbeitsbereich Professional
      1. Erweiterter Kontrast
      2. Anpassbarer Verlauf
      3. Abwedeln & Nachbelichten (Dodge & Burn)
      4. Farbverbesserung
      5. Fotofilter
      6. Teiltonung
    7. 5.7 Alte Luminar-3-Filter und -Looks anwenden
    8. 5.8 Performance-Tipps
    9. 5.9 Das Luminar-4.1-Update
  9. Kapitel 6: Praxis-Workshops
    1. 6.1 Ein RAW-Foto entwickeln – Sonnenaufgang
    2. 6.2 Porträtbearbeitung‌‌ mit Skin Enhancer und Maske
    3. 6.3 Hautretusche mit dem Radieren-Werkzeug
    4. 6.4 Hautretusche mit dem Klonen-Werkzeug
    5. 6.5 Himmel ersetzen ganz einfach
    6. 6.6 Himmel ersetzen und Horizont verschieben
    7. 6.7 Leuchten und Verlaufsmaske nutzen
    8. 6.8 Eigenen Himmel einsetzen
    9. 6.9 Schwarz-Weiß mit Zusatzebene
    10. 6.10 Ein Logo auf ein Bild auftragen
    11. 6.11 Sonnenstrahlen realistisch einfügen
    12. 6.12 Sonnenstrahlen hinter einem Objekt
    13. 6.13 Ein Bild in Sekunden mit einer Ebene aufpeppen
    14. 6.14 Bilder »alt« aussehen lassen
      1. Texturen und wo man sie hernimmt
      2. S&W-Konvertierung und Kontrast per Kurven-Werkzeug
      3. Textur-Überlagerung für einen alten Look
      4. Filmkorn
      5. Teiltonung
      6. Bildlook auf andere Bilder übertragen
    15. 6.15 Stürzende Linien korrigieren und ein Bild geraderichten
    16. 6.16 Störende Objekte und Ränder wegradieren
    17. 6.17 Neuer Himmel mit ergänzender Pinselmaske
    18. 6.18 Wie geht es weiter?
      1. Der Videokurs zu Luminar 4

Product information

  • Title: Luminar 4 Praxiseinstieg -- Bildverwaltung und Bildbearbeitung
  • Author(s): Hendrik Roggemann
  • Release date: February 2020
  • Publisher(s): mitp Verlag
  • ISBN: 9783747501283