Surfen mit Tabs

Tabs werden von den ganz harten Surfern auf der ganzen Welt geliebt: Mit Tabs können Sie eine Unzahl von Webseiten übersichtlich in einem einzigen Fenster unterbringen, wie Abbildung 20.9 zeigt.

Das Surfen mit Tabs bringt eine ganze Reihe von neuen Möglichkeiten mit sich, die nicht Eingeweihte oft nur mit einem ratlos-neugierigen »Wie geht das denn?« quittieren, wenn sie Ihnen über die Schulter schauen:

Oben: Um das Surfen mit Tabs nach Ihren Wünschen einzurichten, gehen Sie in SAFARI → EINSTELLUNGEN → TABS. (Es ist vorteilhaft, hier die Einstellung »Neue Tabs und Fenster im Vordergrund öffnen« zu aktivieren.)Unten: Wenn Sie jetzt einen Link -klicken oder eine Adresse ins Adressfeld eintippen und -Eingabetaste drücken, wird ein neuer Tab mit der gewählten Seite geöffnet. Sie gelangen nun von der einen zur anderen Seite, indem Sie den entsprechenden Tab unter der Lesezeichenleiste anklicken. Ein Tab wird durch einen Klick auf den -Button (oder mit -W) geschlossen. Ein Doppelklick auf die Tab-Leiste öffnet einen neuen Tab.

Abbildung 20.9 Oben: Um das Surfen mit Tabs nach Ihren Wünschen einzurichten, gehen Sie in SAFARI → EINSTELLUNGEN → TABS. (Es ist vorteilhaft, hier die Einstellung »Neue Tabs und Fenster im Vordergrund öffnen« zu aktivieren.) Unten: ...

Get Mac OS X Snow Leopard: Das Missing Manual now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.