4 Beispiele aus dem Bereich „Logistikmanagement“

4.1Beschaffung

4.1.1Lieferantenaudit

Die Auswahl von Lieferanten insbesondere für größere Gesundheitseinrichtungen wird in der Regel durch die Festlegung einer Strategie beeinflusst, die beispielsweise Kriterien berücksichtigt, wie Zusammenarbeit mit einem Stammlieferanten oder mehreren Lieferanten, größere oder kleinere Lieferanten oder die räumliche Nähe der Lieferanten. Mitunter wird auch ein Audit durchgeführt, bei dem die Lieferanten einzeln bewertet werden. Bewertungskriterien können dabei sein:

Lieferzuverlässigkeit: Notfallsysteme, Rückverfolgbarkeit,

Externe und interne Datenkommunikation: Stand der Technik, Datenschutz, Virenschutz, Betriebssysteme, Vernetzung,

Qualifikation: Schulungsmaßnahmen, ...

Get Management in Gesundheitseinrichtungen now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.