Mathematik für Ökonomen

Book description

Die in einem wirtschaftswissenschaftlichen Studium grundlegend notwendigen Begriffe und Methoden der Mathematik werden in prägnanter und zielgerichteter Form vorgestellt und durch eine Vielzahl an Beispielen ausführlich verdeutlicht. Sowohl Lernprozess als auch Anschauung werden durchgehend mit teils mehrfarbigen Visualisierungen unterstützt.

Table of contents

  1. Cover
  2. Titleseite
  3. Impressum
  4. Inhaltsverzeichnis
  5. 1 Grundlagen
    1. 1.1 Zahlen, Mengen und Absolutbetrag
    2. 1.2 Potenzen und Logarithmen
    3. 1.3 Summen
    4. 1.4 Fakultät und Binomialkoeffizient
  6. Rückblick Kapitel 1
  7. 2 Folgen
    1. 2.1 Beschreibung und Eigenschaften
    2. 2.2 Konvergenz
    3. 2.3 Aufgaben zum Kapitel
  8. Rückblick Kapitel 2
  9. 3 Reihen
    1. 3.1 Begriff und Beispiele
    2. 3.2 Konvergenz
  10. Rückblick Kapitel 3
  11. 4 Elementare Finanzmathematik
    1. 4.1 Begriffe und Bezeichnungen
    2. 4.2 Tilgungsmodelle
    3. 4.3 Aufgaben zum Kapitel
  12. Rückblick Kapitel 4
  13. 5 Funktionen
    1. 5. 1 Funktionen einer Variablen
    2. 5.2 Konstruktion von Funktionen
    3. 5.3 Eigenschaften von Funktionen
    4. 5.4 Konvergenz und Stetigkeit
    5. 5.5 Eigenschaften spezieller Funktionen
  14. Rückblick Kapitel 5
  15. 6 Differentiation
    1. 6.1 Bedeutung der Differentiation
    2. 6.2 Bestimmung von Ableitungen
    3. 6.3 Höhere Ableitungen
    4. 6.4 Ableitungen und Grenzwerte
    5. 6.5 Wachstumsraten und Elastizitäten
    6. 6.6 Aufgaben zum Kapitel
  16. Rückblick Kapitel 6
  17. 7 Kurvendiskussion
    1. 7.1 Analyse und Beschreibung von Funktionen
    2. 7.2 Modellierung mit Funktionen
    3. 7.3 Aufgaben zum Kapitel
  18. Rückblick Kapitel 7
  19. 8 Integration
    1. 8.1 Einführung und Eigenschaften
    2. 8.2 Technik des Integrierens
    3. 8.3 Aufgaben zum Kapitel
  20. Rückblick Kapitel 8
  21. 9 Vektoren
    1. 9.1 Begriffe und Anwendungen
    2. 9.2 Vektoralgebra
    3. 9.3 Aufgaben zum Kapitel
  22. Rückblick Kapitel 9
  23. 10 Matrizen
    1. 10.1 Eigenschaften von Matrizen
    2. 10.2 Elementare Zeilenumformungen
    3. 10.3 Inverse einer Matrix
  24. Rückblick Kapitel 10
  25. 11 Lineare Gleichungssysteme
    1. 11.1 Lineare Gleichungssysteme und Anwendung des Gauß-Verfahrens
    2. 11.2 Lösbarkeit linearer Gleichungssysteme
  26. Rückblick Kapitel 11
  27. 12 Funktionen mehrerer Variablen
    1. 12.1 Einführung in die Begriffe
    2. 12.2 Differentiation von Funktionen mehrerer Variablen
    3. 12.3 Optimierung von Funktionen mehrerer Variablen
    4. 12.4 Optimierungsprobleme mit Nebenbedingungen
    5. 12.5 Differenzengleichungen
    6. 12.6 Integration für Funktionen zweier Variablen
    7. 12.7 Aufgaben zum Kapitel
  28. Rückblick Kapitel 12
  29. Literaturverzeichnis
  30. Index

Product information

  • Title: Mathematik für Ökonomen
  • Author(s): Erhard Cramer, Udo Kamps, Maria Kateri, Marco Burkschat
  • Release date: October 2015
  • Publisher(s): De Gruyter Oldenbourg
  • ISBN: 9783110437553