Mensch & Computer Interaktion 2007

Book description

Die Mensch & Computer ist eine seit dem Jahr 2001 etablierte, jährlich stattfindende, deutschsprachige Fachtagungsreihe zum Thema interaktive und kooperative Medien. Die Mensch & Computer 2007 steht unter dem Motto "Mensch & Computer: Interaktion im Plural". Im Zentrum steht dabei der Mensch, der beim Arbeiten, Lernen und in seiner Freizeit durch Computer und andere Technologie unterstützt wird. In einer Welt, in der sowohl der Mensch als auch die Technik immer mehr vernetzt sind, möchten wir an dieser Tagung speziell die Interaktion zwischen einer Mehrzahl oder Vielzahl von Menschen mit und über eine Mehrzahl oder Vielzahl von Computern in den Vordergrund stellen. Der Band enthält wissenschaftlicher Beiträge, Design-Präsentationen, System-Demonstrationen und Poster zu folgenden Themen: Konzeption und Entwicklung, Evaluation und Experiment, Interaktion, Kooperatives Arbeiten und Kontext, Analyse und Gestaltung multimedialer Systeme, Interaktive Systeme für Kinder, Metaphern, Ontologien und Gestaltung, Navigation und Präsentation, Visualisierung und Darstellung, Entwickler-Werkzeuge, Kooperation und Allgegenwärtigkeit, Lernen, Lehren und Erzählen. Zielgruppen sind Forscher und Praktiker im Bereich Mensch-Maschine-Interaktion aus den Bereichen Informatik, Psychologie, Mediengestaltung, Arbeitswissenschaften, Soziologie und Marketing.

Table of contents

  1. Vorwort
  2. Eingeladene Vorträge
  3. Embodied Media and Mixed Reality for Social and Physical Interactive Communication and Entertainment
  4. „Spiel mir meine Lieblingsmusik“ - Musikempfehlung zwischen Signalverarbeitung und Web 2.0
  5. Beiträge
  6. Konzeption und Entwicklung
  7. Skalierung von Designalternativen
  8. Szenariotechniken & Agile Softwareentwicklung (1/2)
  9. Szenariotechniken & Agile Softwareentwicklung (2/2)
  10. Evolutionäre Generierung von Applikationen aus OOA-Modellen (1/2)
  11. Evolutionäre Generierung von Applikationen aus OOA-Modellen (2/2)
  12. Evaluation und Experiment
  13. Evaluation und Experiment. e4 - Ein neuer Ansatz zur Messung der Qualität interaktiver Produkte für den Arbeitskontext
  14. Veränderung in der Wahrnehmung und Bewertung interaktiver Produkte (1/2)
  15. Veränderung in der Wahrnehmung und Bewertung interaktiver Produkte (2/2)
  16. Sisyphus im Internet - Soziale Einflussnahme im webbasierten Experiment (1/2)
  17. Sisyphus im Internet - Soziale Einflussnahme im webbasierten Experiment (2/2)
  18. Interaktion. Laserpointer-Interaktion für große, hochauflösende Displays (1/2)
  19. Interaktion. Laserpointer-Interaktion für große, hochauflösende Displays (2/2)
  20. Blickgesten als Fernbedienung (1/2)
  21. Blickgesten als Fernbedienung (2/2)
  22. Interaktionsformen und Usability von MP3-Playem (1/2)
  23. Interaktionsformen und Usability von MP3-Playem (2/2)
  24. Kooperatives Arbeiten und Kontext. Kooperatives Arbeiten unter der Lupe (1/2)
  25. Kooperatives Arbeiten und Kontext. Kooperatives Arbeiten unter der Lupe (2/2)
  26. The Shift of Significance: How Group Dynamics Improves Group Awareness (1/2)
  27. The Shift of Significance: How Group Dynamics Improves Group Awareness (2/2)
  28. Status- und Kontextinformationen für die Telekommunikation im Auto (1/2)
  29. Status- und Kontextinformationen für die Telekommunikation im Auto (2/2)
  30. Analyse und Gestaltung von multimedialen Systemen. Eine gruppenspezifische Repertory-Grid-Analyse der wahrgenommenen Attraktivität von Universitätswebsites (1/2)
  31. Analyse und Gestaltung von multimedialen Systemen. Eine gruppenspezifische Repertory-Grid-Analyse der wahrgenommenen Attraktivität von Universitätswebsites (2/2)
  32. Gestaltung von Hyperlinks in einer Hyperaudio-Enzyklopädie (1/2)
  33. Gestaltung von Hyperlinks in einer Hyperaudio-Enzyklopädie (2/2)
  34. The Chinese and the German Blogosphere: An Empirical and Comparative Analysis (1/2)
  35. The Chinese and the German Blogosphere: An Empirical and Comparative Analysis (2/2)
  36. Interaktive Systeme für Kinder. Schaltflächen grafischer Benutzungsoberflächen für Vorschulkinder (1/2)
  37. Interaktive Systeme für Kinder. Schaltflächen grafischer Benutzungsoberflächen für Vorschulkinder (2/2)
  38. Design and Evaluation of an Interactive Children’s Book (1/2)
  39. Design and Evaluation of an Interactive Children’s Book (2/2)
  40. Developing a 3D Drawing Tool for Children: A User-Centered Design Approach (1/2)
  41. Developing a 3D Drawing Tool for Children: A User-Centered Design Approach (2/2)
  42. Metaphern, Ontologien und Gestaltung. What Can the Hundred Languages of Children Teach Us? (1/2)
  43. Metaphern, Ontologien und Gestaltung. What Can the Hundred Languages of Children Teach Us? (2/2)
  44. Mensch-Computer Interaktion: Von der Arbeitsmittel- zur Arbeits- und Organisationsgestaltung (1/2)
  45. Mensch-Computer Interaktion: Von der Arbeitsmittel- zur Arbeits- und Organisationsgestaltung (2/2)
  46. SOBOLEO: vom kollaborativen Tagging zur leichtgewichtigen Ontologie (1/2)
  47. SOBOLEO: vom kollaborativen Tagging zur leichtgewichtigen Ontologie (2/2)
  48. Design-Präsentationen
  49. Navigation und Präsentation. Ein neues Interface zur flexiblen Navigation in Videos auf PDAs (1/2)
  50. Navigation und Präsentation. Ein neues Interface zur flexiblen Navigation in Videos auf PDAs (2/2)
  51. Content-Management für Präsentationen (1/2)
  52. Content-Management für Präsentationen (2/2)
  53. Visualisierung und Darstellung. Visualisierung und Editieren komplexer Ontologien mit einer adaptiven Baum-Komponente (1/2)
  54. Visualisierung und Darstellung. Visualisierung und Editieren komplexer Ontologien mit einer adaptiven Baum-Komponente (2/2)
  55. Fokus- und Kontextdarstellung von Tabellen (1/2)
  56. Fokus- und Kontextdarstellung von Tabellen (2/2)
  57. Student’s Usage of Multiple Linked Argument Representations in LARGO (1/2)
  58. Student’s Usage of Multiple Linked Argument Representations in LARGO (2/2)
  59. System-Demonstrationen
  60. Entwicklerwerkzeuge. Ein Werkzeug zur Spezifikation von Dialoggraphen
  61. Modellgetriebene Generierung von Webanwendungsprototypen
  62. Open Proposal: Grafisches Annotieren von Verbesserungsvorschlägen für Software
  63. Kooperation und Allgegenwärtigkeit. Persistence of Memory: Nachhaltigkeit im Instant Messaging
  64. Kooperativer Informationserwerb und -Austausch durch Hypervideo
  65. Sens-ation: Eine Plattform zur Entwicklung ubiquitärer Umgebungen
  66. Lernen, Lehren und Erzählen. Ein exploratives Lernspiel zur Unternehmungsgründung
  67. ELPI - Die Elektronische Pinwand zur Evaluation von Lehrveranstaltungen
  68. Systemfunktionen zur flexiblen Informationsdarstellung grafischer Modelle soziotechnischer Prozesse
  69. Poster
  70. myDMG-Lib - personalisierter Informationsraum einer digitalen Bibliothek
  71. Farbalgorithmen zur ästhetischen Gestaltung von Benutzeroberflächen
  72. Gestaltung eines Anästhesiedisplays: Von pharmakologischer Forschung in anästhesiologische Praxis
  73. Renegotiating Interaction Routines: Adoption of Skype in the Workplace
  74. Visuelle Spezifikation interaktiver Softwaresysteme
  75. Interindividuelle Unterschiede in der Interaktion mit Informations- und Kommunikationstechnologie
  76. Erwartungskonforme e-learning-Anwendungen?
  77. Autorenverzeichnis
  78. Autoren

Product information

  • Title: Mensch & Computer Interaktion 2007
  • Author(s): Tom Gross
  • Release date: April 2015
  • Publisher(s): De Gruyter Oldenbourg
  • ISBN: 9783486845488