O'Reilly logo

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Mensch und Computer 2015 – Workshopband

Book Description

The Workshop Volume from the Humans and Computers Conference documents the advanced tutorials that were presented to deepen the understanding gained from the conference lectures. It presents case studies along with accompanying exercises.

Table of Contents

  1. Cover
  2. Title
  3. Impressum
  4. Inhalt
  5. Vorwort
  6. Mensch-Computer-Interaktion und Social Computing in sicherheitskritischen Systemen
    1. Editorial: Mensch-Computer-Interaktion und Social Computing in sicherheitskritischen Systemen
    2. Nutzeranforderungen eines Systems zur automatischen Helferbereitstellung
    3. Public Displays zur Koordinierung ungebundener Helfer in Schadenslagen
    4. Begleiter und Helfer in der Not - Apps für Krisen und Gefahrenlagen
    5. Betriebliches Kontinuitätsmanagement in kleinen und mittleren Unternehmen - Smart Services für die Industrie 4.0
    6. Entwicklung eines HCD-Leitfadens für Krisenmanagementsysteme
    7. Ein Interaktionskonzept zur Simulation und Analyse von MANV-Einsätzen
    8. Gaze Guiding zur Unterstützung der Bedienung technischer Systeme
    9. Virtual Reality Crisis Simulation for Usability Testing of Mobile Apps
  7. U(X) in Health Design. State-of-the- Art und Herausforderungen bei der nutzergerechten Gestaltung therapeutischer Unterstützungssysteme
    1. U(X) in Health Design. State-of-the-Art und Herausforderungen bei der nutzergerechten Gestaltung therapeutischer Unterstützungssysteme
    2. Usability in medizintechnischen Softwarefirmen: Eine Interviewstudie zur aktuellen Lage
    3. Verbesserung der Therapiemitarbeit durch interaktive Rückmeldungen in einem sensorbasierten Unterstützungssystem
    4. Beispiele aus der Praxis: Anwendung partizipativer Methoden im Gesundheitskontext
    5. VODINO - Validierung und Optimierung des individuellen Nutzens von Ortungssystemen bei Demenz
    6. Unterstützungsansätze in der Versorgung mittels mobiler Geräte und Telemedizin
    7. Anforderungsanalyse für die nutzergerechte Gestaltung eines Bedienkonzepts für robotergestützte Telerehabilitationssysteme in der motorischen Schlaganfallrehabilitation
    8. Auf dem Weg zu nutzergerechten internetbasierten Interventionen: Welche Bedürfnisse haben unsere Patienten?
    9. Service Design für Telemedizin: Herausforderungen und Lösungen
    10. Nutzerzentrierte Gestaltung von VR-Systemen für die motorische Neurorehabilitation
    11. Formative Evaluation of Smartwatch Exergaming
    12. „Mein Coach für Wohlbefinden und Gesundheit". User Experience von E-Health-Technologien
    13. Nutzerzentrierte Gestaltung einer Applikation im Diabetes-Kontext
  8. Smart Factories: Mitarbeiter-zentrierte Informationssysteme für die Zusammenarbeit der Zukunft
    1. Smart Factories: Mitarbeiter-zentrierte Informationssysteme für die Zusammenarbeit der Zukunft
    2. Gestaltung gebrauchstauglicher Assistenzsysteme für Industrie 4.0
    3. Kollaborative Systemkonzipierung im interaktiven Entwicklungslabor
    4. Job-Based Usability Testing to Enhance Tool-Prototyping
    5. A System Architecture for Knowledge Exchange in the Industrial Domain
    6. Multimodale Interaktion in der Produktionsstätte der Zukunft
    7. Using Smart Glasses to Document Maintenance Processes
    8. Visual PLM - Integrating 3D data in PLM
    9. Sichere Vernetzung von Geräten in Smart Factories mit MQTT
    10. Mobiles Wissensmanagement in der Industrie 4.0
    11. Kompetenzvernetzung für Wertschöpfungschampions
    12. Worker-Driven Improvement of Processes in Smart Factories
    13. Zehn Jahre Wissensaustausch und Communities in References+
    14. Unified Information Access for Knowledge Workers via a Federated Recommender System
    15. Informationsvernetzungstechnologien im Bereich Automotive Engineering
    16. Smart Engineering for Smart Factories: How OSLC Could Enable Plug & Play Tool Integration
  9. ABIS 2015 - 21th International Workshop on Intelligent and Personalized Human-Computer Interaction
    1. Measuring Physical Pressure in Smart Phone Interaction for People with Impairments
    2. User Autonomy Protection in Mobile Coaching Systems
    3. Analysis and Modeling of Haptic Interaction
    4. Smartwatch Interaction - More than just Notifications
    5. Personalized Advice and Feedback for Diabetes Patients
    6. User Interaction with Context-aware Recommender Systems on Smartphones
  10. Innovative Computerbasierte Musikinterfaces (ICMI)
    1. GenImpro: Analysewerkzeug, Forschungsumgebung und generatives System für musikalische Evolution
    2. Gedanken zur Nutzung von Handgesten in der Musikproduktion
    3. Der Hexenkessel: Ein intermediales Hybridinstrument
    4. Das Rhythmus-Radar
    5. Cornea Ti - Interaktion zwischen Raum, Klang und Licht
  11. Press Play2? Praxisorientierte und wissenschaftliche Sicht auf Gamification
    1. Press Play2- Gamification in Wissenschaft und Praxis
    2. Der IGQ - Ein Messinstrument für die Wirksamkeit von Gamification
    3. Gamification User Types zur Unterstützung der Konzeption in der Softwareentwicklung
  12. Accessible Interaction for Visually Impaired People
    1. Accessible Interaction for Visually Impaired People
    2. User-centered priority setting for accessible devices and applications
    3. A Survey: Outdoor Mobility Experiences by the Visually Impaired
    4. A Web-based Platform for Interactive Image Sonification
    5. HaptOSM - Creating tactile maps for the blind and visually impaired
    6. Towards Collaboration on Accessible UML Models
    7. Accessible Websites for the Visually Impaired: Guidelines for Designers
    8. Playing with sound and gesture in digital audio games
  13. Das BCI für die Arbeit von morgen: Zukunftsperspektiven der Neuroarbeitswissenschaft
    1. Das BCI für die Arbeit von morgen: Zukunftsperspektiven der Neuroarbeitswissenschaft
    2. Mit der Kraft der Hirnaktivität die Arbeitswelt von Morgen bewegen: Was wird in Zukunft mittels Brain-Computer Interfaces möglich sein?
    3. Brain-Computer Interfaces als Arbeitsmittel der Zukunft? - Chancen und Grenzen aus Sicht eines Interaktionsgestalters
    4. Relevante Prozesse: BCI im Blickwinkel der Ethik
  14. 4. Workshop Automotive HMI
    1. 4. Workshop Automotive HMI
    2. Nutzerzentrierte Gestaltung und Entwicklung eines kontextsensitiven HMI
    3. Erhöhung der Transparenz eines adaptiven Empfehlungsdiensts
    4. Contradiction of Separation through Virtualization and Intercommunication
    5. Development and Evaluation of a Virtual Reality Driving Simulator
    6. Immersive Audio HMI to Improve Situational Awareness
    7. An Interactive Exploration Tool for Detailed E-Vehicle Range Analysis
    8. Determining maximum velocity for automated driving functions
    9. Strategies for Negotiation between Autonomous Vehicles and Pedestrians
    10. Zur Akzeptanz Autonomen Fahrens - Eine A-Priori Studie
  15. Be-greifbare Interaktion
    1. SpelLit 3.0 - Ein mobiles Miteinander-Lernspiel zum Erwerb der Schriftsprache
    2. Grenzenlos Swipen - Geräteübergänge im Multiscreen-Kontext
    3. Assessing the Emotional Experience of Soap Bubbles as Input Material for Interactive Games
    4. Printed Electronics and the „Internet of Things" - Design Issues and a Rapid Prototyping Platform
  16. 5. AAL-Workshop auf der Mensch & Computer: „Gemeinsam Altern erleben“
    1. Tagungsband des Workshops „Gemeinsam Altern erleben“
    2. Ein Use Case Management Repository zur Unterstützung der Normungsarbeit
    3. Das Projekt PAnalytics - Selbstmonitoring für gesundes Altern
    4. RehaInterAct - Der sensorbasierte Therapieraum der Zukunft
    5. BRELOMATE - Ein Second Screen Spiele- und Kommunikationsportal für ältere Menschen
    6. Familienangehörige spielerisch zusammenführen - Systemkonzept
  17. Usable Security and Privacy: Nutzerzentrierte Lösungsansätze zum Schutz sensibler Daten
    1. Usable Security and Privacy: Nutzerzentrierte Lösungsansätze zum Schutz sensibler Daten
    2. User Perception and Response to Computer Security Warnings
    3. Über die Wirksamkeit von Anti-Phishing-Training
    4. Usable-Policy-Management in kollaborativen Szenarien - Herausforderungen und Chancen
    5. Resilience by Usable Security
  18. Usability für die betriebliche Praxis: Skalierung und Einsatz von UUX-Methoden in kleinen und mittleren Unternehmen
    1. Usability für die betriebliche Praxis Skalierung und Einsatz von UUX-Methoden in kleinen und mittleren Unternehmen
    2. Usability-Maßnahmen bei Software-KMU als Teil des Entwicklungsprozesses einführen: Eine erste Evaluation eines Vorgehensmodells
    3. Zentrale Faktoren bei der Umsetzung von Usability-Engineering bei einem mittelständischen Softwarehersteller in der Pflegebranche
    4. Living Lab As A Service: Das Living Lab als Dienstleistungsbaukasten zur Nutzer-zentrierten Entwicklung und Evaluation innovativer Smart Home Lösungen
    5. Die richtige Frage zur richtigen Zeit: Ereignisbedingte Fragebogen-Studien mittels und über Smartphone-Apps
  19. Autoren