6
Formulare entwerfen
Ein Formular ist ein Microsoft Access-Datenbankobjekt, das die Eingabe,
Ansicht und Änderung von in Tabellen gespeicherten Daten ermöglicht. Es
besteht im Wesentlichen aus einer Arbeitsfläche, auf der verschiedene Typen
von Steuerelementen angeordnet werden können. Wenn Sie dort neue Inhal-
te eingeben oder vorhandene ändern, werden diese Daten in der zugrunde
liegenden Tabelle gespeichert.
Lernziele
Formulare erstellen
Arbeiten in der Layoutansicht
Arbeiten in der Entwurfsansicht
Anwendungsparts
Viele Werkzeuge, die zum Formatieren und zum Anordnen der einzelnen
Elemente Verwendung finden, sind bei Formularen und Berichten (fast)
identisch. Die meisten davon haben wir in Lektion 8 zusammengefasst.
Wenn Sie die in dieser Lektion beschriebenen Übungen nachvollziehen
wollen, können Sie dafür die Beispieldatei Datenbank6.accdb aus dem
Ordner Aufgaben öffnen. Die Resultate dieser Arbeit finden Sie in der
gleichnamigen Datei im Ordner Ergebnisse.
Beispieldatei:
Datenbank6
Formulare erstellen
Beim Entwurf eines Formulars beginnt man entweder mit einer leeren Ar-
beitsfläche und fügt darin von Hand die gewünschten Steuerelemente ein.
Oder man wählt einen Formulartyp, der möglichst nahe an die eigenen Vor-
stellungen herankommt, und überlässt dem Programm die restliche Arbeit.
Übung 1: Ein einfaches Formular anlegen
Um in einer Datenbank ein neues Formular zu erstellen, können Sie es sich
einfach machen und die Auswahl der Felder und das Design dem Programm
überlassen. Wenn Sie Änderungen wünschen, können Sie diese nachträglich
in der Layout- oder der Entwurfsansicht eingeben.
Lernziel 3.1
1. Markieren Sie die zugrunde liegende Tabelle – hier können Sie Tabelle1
benutzen. Sie können sie auch in der Datenblattansicht öffnen.
2. Lassen Sie die Registerkarte Erstellen anzeigen und klicken Sie dort in
der Gruppe Formulare auf Formular. Ein Formular mit dem Namen der
Tabelle wird erstellt und in der Layoutansicht angezeigt.
85
3. Speichern Sie das Formular unter dem Namen Formular1. Der Name des
Objekts wird damit geändert. Beachten Sie aber, dass es bei der Über-
schrift Tabelle1 bleibt.
4. Schließen Sie das Formular.
Übung 2: Ein Formular mit mehreren Elementen erstellen
Ebenso einfach können Sie ein Formular erstellen, in dem mehrere Daten-
sätze mit einem Datensatz pro Zeile angezeigt werden.
Lernziel 3.1
1. Markieren Sie die zugrunde liegende Tabelle – für diese Übung können
Sie wieder Tabelle1 benutzen. Sie können sie auch in der Datenblatt-
ansicht öffnen.
2. Öffnen Sie auf der Registerkarte Erstellen in der Gruppe Formulare den
Katalog zu Weitere Formulare und wählen Sie Mehrere Elemente. Ein
Formular wird erstellt und in der Layoutansicht angezeigt.
3. Speichern Sie das Formular unter dem Namen Formular2 und schließen
Sie es.
86 Kapitel 6
Übung 3: Formular in der Datenblattansicht erstellen
Den besten zusammenfassenden Überblick über alle Daten in der zugrunde
liegenden Tabelle erhalten Sie, wenn Sie das Formular in der Datenblatt-
ansicht erstellen. Das damit erzeugte Formular entspricht in seinem Aus-
sehen etwa einer Tabelle. Eingefügte Objekte werden darin nicht angezeigt.
Lernziel 3.1
1. Markieren Sie Tabelle1, deren Datenbestand als Grundlage für das
Formular dienen soll. Klicken Sie auf der Registerkarte Erstellen in der
Gruppe Formulare auf Weitere Formulare. Wählen Sie in der daraufhin
geöffneten Liste die Option Datenblatt. Das Formular wird angezeigt.
2. Speichern Sie das Formular unter Formular3 und schließen Sie es.
Übung 4: Ein geteiltes Formular erstellen
Sie können einige der gezeigten Formen auch kombinieren lassen. Das
Ergebnis ist dann beispielsweise ein Formular, das oben die Einzeldaten zu
einem Datensatz und unten die Datensätze als Datenblatt anzeigt.
Lernziel 3.1
1. Markieren Sie wieder Tabelle1 oder öffnen Sie sie.
2. Öffnen Sie auf der Registerkarte Erstellen in der Gruppe Formulare den
Katalog zu Weitere Formulare und wählen Geteiltes Formular.
Unten im
Formular finden
Sie alle
Datensätze
3. Speichern Sie das Formular unter dem Namen Formular4 und schließen
Sie es dann.
Formulare entwerfen 87

Get Microsoft Access 2010 - Die offizielle Schulungsunterlage (77-885) now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.