Autostart

ASP.NET-Webanwendungen unterliegen verschiedenen Kompilierungsschritten. Sofern nicht mit komplett vorkompilierten Seiten gearbeitet wird, erfolgt ein Teil der Kompilierung immer auf dem Zielsystem beim ersten Aufruf. Selbst im komplett vorkompilierten Fall sind einige Initialisierungsschritte notwendig (z. B. Anlegen des Schattenkopieverzeichnisses). Beim ersten Aufruf einer Website nach einer Aktualisierung fällt daher in der Regel die Performanz schlecht aus. Zudem gibt es Webanwendungen, die größere Datenmengen in einen Cache laden. Auch dies wirkt negativ auf den ersten Benutzer, in diesem Fall den ersten Benutzer nach jedem Neustart des Webserverprozesses.

ASP.NET 4.0 unterstützt das Aufwärmen von Webanwendungen schon beim Prozessstart ...

Get Microsoft ASP.NET 4.0 mit Visual C# 2010 - Das Entwicklerbuch now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.