O'Reilly logo

Microsoft Excel 2010 - Das offizielle Trainingsbuch by Curtis D. Frye

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Das Programmfenster von Excel 2010 anpassen
21
1
Wenn Sie wünschen, können Sie Ihre Anpassungen an der Symbolleiste für den
Schnellzugriff in eine Datei exportieren und so Ihre Änderungen anderen Excel
2010-Installationen zur Verfügung stellen. Klicken Sie hierzu auf Importieren/
Exportieren und anschließend auf Alle Anpassungen exportieren. Damit öffnen
Sie das Dialogfeld Datei speichern, in dem Sie festlegen, wo Sie die Exportdatei
abspeichern wollen. Wenn Sie über eine Exportdatei mit gespeicherten Excel-
Anpassungen verfügen und diese übernehmen wollen, klicken Sie auf Impor-
tieren/Exportieren und dann auf den Befehl Anpassungsdatei importieren.
Wählen Sie in dem daraufhin eingeblendeten Dialogfeld Datei öffnen die Datei mit
den zu übernehmenden Einstellungen aus und klicken Sie auf Öffnen.
Das Menüband anpassen
In Excel 2010 können Sie das ganze Menüband umgestalten und an Ihre Arbeits-
gepflogenheiten anpassen. Sie können Registerkarten aus- und einblenden, die
Anordnung der Registerkarten im Menüband ändern, vorhandene Registerkarten
individualisieren (einschließlich den kontextbezogenen Registerkarten, die nur
angezeigt werden, wenn bestimmte Elemente markiert sind) und eigene
Registerkarten erzeugen.
Als Erstes müssen Sie in die Registerkarte Datei wechseln und links unten auf
Optionen klicken. Es erscheint das Dialogfeld Excel-Optionen, in dem Sie auf
Menüband anpassen klicken, um die Seite Das Menüband anpassen aufzurufen.
Eine Arbeitsmappe anlegen
22
1
Über das Dropdown-Listenfeld Menüband anpassen legen Sie fest, welche
Registerkarten in der rechten Liste angezeigt werden. Zur Auswahl stehen die
Einträge Hauptregisterkarten (die Registerkarten des Standardmenübands),
Registerkarten für Tools (kontextbezogene Registerkarten, die angezeigt werden,
wenn ein bestimmtes Element wie ein Zeichnungsobjekt oder eine Pivot-Tabelle
markiert ist) oder Alle Registerkarten.
TIPP Die in diesem Abschnitt beschriebenen Vorgehensweisen beziehen sich
sowohl auf die Hauptregisterkarten als auch auf die kontextbezogenen Registerkarten.
Vor jeder Registerkarte befindet sich ein Kontrollkästchen. Ist es mit einem Häkchen
versehen, wird die Registerkarte auf dem Menüband angezeigt. Durch Deaktivieren
und Aktivieren dieses Kästchens können Sie eine Registerkarte aus- bzw. einblenden.
Außerdem können Sie die Reihenfolge der Registerkarten im Menüband ändern.
Klicken Sie dazu auf den Namen der Registerkarte, die Sie verschieben wollen, und
dann auf eine der beiden Schaltflächen Nach oben oder Nach unten, um die
markierte Registerkarte an die gewünschte Position zu verschieben.
So wie Sie die Reihenfolge der Registerkarten auf dem Menüband ändern können, so
können Sie auch die Gruppen der Befehle auf einer Registerkarte neu anordnen.
Beispielsweise finden Sie auf der Registerkarte Seitenlayout fünf Gruppen: Designs,
Seite einrichten, An Format anpassen, Blattoptionen und Anordnen. Ange-
nommen, Sie arbeiten mit der Gruppe Designs weniger häufig als mit den anderen
Gruppen. Dann können Sie die Gruppe auf dem Menüband ganz nach rechts ver-
schieben. Markieren Sie dazu den Namen der Gruppe und klicken Sie dann auf die
Schaltfläche Nach unten, bis die Gruppe an der gewünschten Position steht.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required