O'Reilly logo

Microsoft Excel 2010 auf einen Blick by Michael Kolberg

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Die bedingte Formatierung benutzen
Mithilfe der bedingten Formatierung können Sie erreichen, dass
Excel ein Format in Abhängigkeit von bestimmten Bedingungen –
beispielsweise als Resultat des in der Zelle angezeigten Wertes –
selbstständig zuweist.
Im einfachsten Fall können Sie eine solche bedingte Forma-
tierung einsetzen, um Zellen zu kennzeichnen, die besonderen
Bedingungen genügen – beispielsweise negativ sind oder in
anderer Form von den sonstigen Werten abweichen.
Einfache bedingte Formatierung
1
Markieren Sie den Zellbereich, für den die
Regel gelten soll.
2
Lassen Sie die Registerkarte Start anzeigen.
3
Öffnen Sie in der Gruppe Formatvorlagen das
Dropdownmenü Bedingte Formatierung.
4
Wählen Sie eine Gruppe von Regeln – bei-
spielsweise Regeln zum Hervorheben von Zellen.
5
Wählen eine Regel – beispielsweise Kleiner als,
wenn Sie Zellen hervorheben wollen, deren
Inhalt kleiner ist als ein bestimmter Wert.
6
Geben Sie einen Zahlenwert an, für den die
Regel gelten soll.
7
Wählen Sie die Form der Kennzeichnung.
8
Bestätigen Sie mit OK.
Sie können beispielsweise auch festlegen, dass der Wert
in einer Zelle kleiner sein muss als der Wert in einer
anderen Zelle. Geben Sie dazu im Dialogfeld statt eines
Zahlenwerts die Bezugsadresse der Zelle ein, mit der ver-
glichen werden soll.
Gewusst wie
144 Die bedingte Formatierung benutzen
1
2 3
4
5
6
7
8
ex2010aeb_09.indd 144 24.05.2010 19:21:27 Uhr
Tabellen formatieren
Farbskalen
1
Markieren Sie den Zellbereich, für den die Regel gelten soll.
2
Lassen Sie die Registerkarte Start anzeigen.
3
Öffnen Sie in der Gruppe Formatvorlagen das Dropdown-
menü Bedingte Formatierung.
4
Wählen Sie Farbskalen.
5
Klicken Sie auf eine Farbskala – beispielsweise auf Grün-
Gelb-Rot-Farbskala. Die Daten im Bereich werden automa-
tisch eingefärbt.
Über die Option Symboltze können Sie den
Zellinhalten Symbole in unterschiedlichen
Farben zuweisen.
Tipp
Datenbalken
1
Markieren Sie den Zellbereich, für den die Regel gelten soll.
2
Lassen Sie die Registerkarte Start anzeigen.
3
Öffnen Sie in der Gruppe Formatvorlagen das Dropdown-
menü Bedingte Formatierung.
4
Wählen Sie Datenbalken.
5
Klicken Sie auf eine Option – beispielsweise auf Blauer
Datenbalken. Die Daten in der Tabelle werden mit einem
Balken unterlegt. Die Länge des Balkens wird durch den
Wert in der Zelle bestimmt.
Die bedingte Formatierung benutzen 145
2
2
1
1
3
3
4
4
5
5
ex2010aeb_09.indd 145 24.05.2010 19:21:30 Uhr
Wenn Sie eine (weitere) Regel für den aktuellen Bereich auf-
stellen wollen, klicken Sie im Manager-Dialogfeld auf Neue
Regel. Im daraufhin angezeigten Dialogfeld können Sie
einen Regeltyp auswählen. Über Regel bearbeiten im Mana-
ger-Dialogfeld können Sie die Details zur Regel festlegen.
Angenommen, Sie wollen die Zahlenwerte mit einer abge-
stuften Farbskala kennzeichnen, die von Rot (für die kleins-
ten Werte) über Gelb bis Grün (für die höchsten Werte)
reicht. Dazu wählen Sie in der Liste Formatstil die Option
3-Farben-Skala.
Gewusst wie
Bei jeder Anwendung eines Befehls zur bedingten Formatierung
auf denselbe
n Bereich wird immer eine neue Regel erstellt. Bei
mehrfacher Anwendung gelten dann mehrere Regeln gleichzeitig.
Benutzen Sie den Manager für Regeln zur bedingten Formatierung,
um die nicht erwünschten Regeln zu löschen.
Eine Regel löschen
1
Markieren Sie den Zellbereich, für den die Regel gilt.
2
Lassen Sie die Registerkarte Start anzeigen und öffnen
Sie in der Gruppe Formatvorlagen das Dropdownmenü
Bedingte Formatierung.
3
Wählen Sie den Befehl Regeln verwalten.
4
Das Dialogfeld Manager für Regeln zur bedingten For-
matierung wird angezeigt, in dem gegebenenfalls
bereits defi nierte Regeln angezeigt werden.
5
Markieren Sie die zu entfernende Regel und klicken Sie
auf Regel löschen.
6
Bestätigen Sie über OK.
Der Manager für Regeln zur bedingten Formatierung
146 Der Manager für Regeln zur bedingten Formatierung
1
6
3
2
5
4
ex2010aeb_09.indd 146 24.05.2010 19:21:33 Uhr

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required