O'Reilly logo

Microsoft Excel 2010 auf einen Blick by Michael Kolberg

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Zahlenwerte eingeben
Sie können in eine Tabelle Zahlen in unterschiedlichen Formaten
eingeben, ohne dass Sie spezielle Formatanweisungen geben
müssen. Dazu gehören sowohl normale Zahlenwerte als auch
Datums- und Uhrzeitangaben sowie logische Konstanten. Auch die
beiden logischen Konstanten WAHR und FALSCH können Sie direkt
eingeben. Im Prinzip geben Sie einen Zahlenwert so über die Tasta-
tur ein, wie er anschließend in der Tabelle dargestellt werden soll.
Einige Dinge sollten Sie dabei aber beachten.
Normale Zahlenwerte eingeben
1
Positive ganze Zahlen geben Sie direkt ein.
2
Bei negativen Zahlen setzen Sie ein Minuszeichen
davor.
3
Dezimalzahlen – also Zahlen mit Ziffern hinter dem
Komma – können mit maximal 15 Stellen hinter
dem Dezimalzeichen eingegeben werden.
4
Durch Anfügen oder Voranstellen des Währungs-
zeichens schalten Sie das Währungsformat ein.
5
Negative Werte im Währungsformat werden in der
Grundeinstellung automatisch rot dargestellt.
6
Brüche können ebenfalls direkt eingegeben
werden, beispielsweise in der Form 6 1/3. Wich-
tig ist, dass Sie die Eingabe mit einer ganzen Zahl
beginnen und zwischen dieser und dem Bruch ein
Leerzeichen einfügen.
7
Durch Anfügen des Prozentzeichens schalten Sie
das Prozentformat für diese Eingabe ein.
8
Auch das Format für die wissenschaftliche Dar-
stellung – das die Eingabe von Zehnerpotenzen
benutzt – können Sie direkt zur Eingabe verwen-
den. Statt des Wertes 8120 können Sie beispiels-
weise auch 8,12E3 schreiben – für 8,12*10
3
.
Wenn Sie eine Dezimalzahl eingeben, zeigt Excel im Format
Standard die Stellen hinter dem Komma nur so weit wie
notwendig an: Die Eingabe 2,14000 führt zur Anzeige 2,14,
die nicht notwendigen Nullen werden also weggelassen. Sie
können das aber jederzeit durch Anpassen des Zahlenfor-
mats ändern (siehe Seite 140).
Achtung
58 Zahlenwerte eingeben
1 2
5
3
4
6
7
8
ex2010aeb_04.indd 58 24.05.2010 19:03:03 Uhr
Daten eingeben
Datums- und Uhrzeitangaben eingeben
1
Zur Eingabe von Datumsangaben benutzen Sie im
Allgemeinen einen Punkt zur Trennung zwischen
Tag, Monat und Jahr. Tag und Monat können als
ein- oder zweistellige Zahl, das Jahr als zwei- oder
vierstellige Zahl eingegeben werden – beispiels-
weise können Sie 1.1.10 oder 01.01.2010 oder
auch Mischformen davon eingeben.
2
Nach dem Bestätigen der Eingabe werden aber
Tag und Monat als zweistellige Zahl und das Jahr
als vierstellige Zahl angezeigt.
3
Den Monatsnamen können Sie auch ausschreiben
bzw. eine Abkürzung für den Namen verwenden,
also beispielsweise in der Form 24. Dezember
2010 oder 24. Dez. 2010.
4
Nach dem Bestätigen erscheint als Anzeige immer
die Abkürzung für den Monatsnamen, also bei-
spielsweise in der Form 24. Dez. 2010.
5
Auch die Uhrzeit können Sie direkt eingeben.
Dazu trennen Sie die Werte für Stunden, Minuten
und Sekunden durch Doppelpunkt voneinander
ab. Stunde, Minute und Sekunde können als ein-
oder zweistellige Zahlen eingegeben werden.
6
Die Anzeige einer Uhrzeitangabe erfolgt stan-
dardmäßig immer zweistellig.
Datums- und Uhrzeitangaben werden intern als normale
Zahlen verarbeitet, aber mit einem besonderen Format
angezeigt.
Gewusst wie
Die Form der Anzeige – das Format – von Datums-
und Uhrzeitangaben können Sie jederzeit ändern;
siehe hierzu Seite 141.
Siehe auch
Zahlenwerte eingeben 59
1
3
4
5 6
2
ex2010aeb_04.indd 59 24.05.2010 19:03:04 Uhr

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required