O'Reilly logo

Microsoft Excel 2010 auf einen Blick by Michael Kolberg

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Bereichsnamen für Formeln verwenden
Wenn Sie für die in der Formel zu verwendenden Bezüge bereits
Namen defi niert haben, können Sie auch einfach diese Namen
zum Aufbau der Formel einsetzen. Das erleichtert auch anderen
Benutzern der Mappe das Verständnis der Formel. Beispielsweise
könnten Sie zum Berechnen des Gewinns einfach =Umsatz-
Kosten eingeben.
Bereichsnamen bei der Eingabe benutzen
1
Markieren Sie die Zelle, in der das Berechnungsergebnis
erscheinen soll, und geben Sie ein Gleichheitszeichen ein.
2
Defi nieren Sie die Formel durch Eingeben des Ausdrucks
unter Verwendung der vorher vergebenen Namen. Begin-
nen Sie mit dem ersten – beispielsweise Umsatz. Sobald
Sie das erste Zeichen des Namens eingeben, erscheint
eine Auswahlliste.
3
Sie können auf den Namen Umsatz in dieser Liste doppel-
klicken oder mit dem Eingeben fortfahren.
4
Der Name erscheint in der Zelle und in der Bearbeitungs-
leiste.
5
Fügen Sie den Operator hinzu – verwenden Sie beispiels-
weise ein Minuszeichen.
6
Beginnen Sie damit, den zweiten Namen einzugeben – bei-
spielsweise Kosten. Wiederum erscheint eine Auswahlliste.
7
Fahren Sie mit dem Eingeben fort oder doppelklicken Sie
auf den Namen Kosten in dieser Liste.
8
Der Name erscheint wieder in der Zelle und in der Bear-
beitungsleiste. Bestätigen Sie abschließend.
Wie man Bereichsnamen defi niert, erfahren
Sie auf den Seiten 64 ff.
Siehe auch
82 Bereichsnamen für Formeln verwenden
3
4
5
8
7
6
2
1
ex2010aeb_06.indd 82 22.05.2010 22:09:56 Uhr

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required