O'Reilly logo

Microsoft Excel 2010 auf einen Blick by Michael Kolberg

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Die Berechnungsoptionen einstellen
Standardmäßig wird eine Neuberechnung aller Formeln der
Tabelle nach jeder Eingabe durchgeführt. Da jede Berechnung
Zeit erfordert, empfi ehlt es sich bei Tabellen mit vielen Formeln,
den Berechnungsmodus auf Manuell umzuschalten.
Beachten Sie auch die zusätzlichen Einstellungen, die Ihnen
in der Kategorie Formeln im Dialogfeld Excel-Optionen zur Verfü-
gung stehen. Im Allgemeinen werden Sie aber die hier eingestell-
ten Standardwerte nur selten ändern.
Die manuelle Neuberechnung benutzen
1
Lassen Sie die Registerkarte Formeln im Menüband
anzeigen.
2
Klicken Sie in der Gruppe Berechnung auf Berechnungs-
optionen .
3
Wählen Sie Manuell.
4
Um die Wirkung zu kontrollieren, ändern Sie einen
Zahlenwert in der Tabelle, der in einer Formel verwen-
det wird.
5
Nach der Änderung liefert eine Formel, die sich auf
diese Zelle bezieht, nicht den korrekten Wert.
6
Drücken Sie die Taste F9. Die Formel zeigt jetzt wieder
den richtigen Wert an.
Sie können zum manuellen Berechnen auch die Befehle Neu
berechnen oder Blatt neu berechnen in der Gruppe Berech-
nung verwenden.
Tipp
Die Einstellung einer manuellen Neuberechnung gilt für
alle Blätter der aktuellen Arbeitsmappe und auch für alle
zu diesem Zeitpunkt geöffneten Arbeitsmappen.
Achtung
Vergessen Sie nicht, die Berechnungsoptionen wieder
auf Automatisch umzuschalten, nachdem Sie die Ein-
gabearbeiten erledigt haben.
Achtung
90 Die Berechnungsoptionen einstellen
1
3
2
4
6
5
ex2010aeb_06.indd 90 22.05.2010 22:10:19 Uhr
Berechnungen mit Formeln
Weitere Berechnungsoptionen einstellen
1
Klicken Sie auf der Registerkarte Datei auf Optionen
und dann im Dialogfeld Excel-Optionen auf die Kate-
gorie Formeln.
2
Stellen Sie die gewünschten Optionen ein:
O
Unter Berechnungsoptionen können Sie einstel-
len, ob Sie die automatische oder die manuelle
Berechnung wünschen.
O
Standardmäßig werden in einem Tabellenblatt
Spalten mit Buchstaben und Zeilen mit Zahlen
bezeichnet. Durch Aktivieren von Z1S1-Bezugsart
erreichen Sie, dass sowohl Spalten als auch Zeilen
mit Zahlen bezeichnet werden. Auch die Form der
Adressierung von Bezügen in Formel ändert sich
dann.
O
Die Option AutoVervollständigen -Formel ist
standardmäßig aktiviert. Damit wird bewirkt, dass
nach der Eingabe eines Gleichheitszeichens und
eines anschließenden Anfangsbuchstabens eine
Liste der defi nierten Bereichsnamen und Funkti-
onen eingeblendet wird.
O
Auch die Option Tabellennamen in Formeln ver-
wenden ist standardmäßig aktiviert. Damit können
Sie Bereichsnamen in Formeln verwenden.
O
Der kleine Fehlerindikator wird nur im Tabellen-
blatt angezeigt, wenn Fehlerüberprüfung im Hin-
tergrund aktivieren aktiviert ist.
3
Bestätigen Sie über OK.
Die in diesem Bereich der Excel-Optionen
gewählten Einstellungen sind nach der
Bestätigung auch für alle anderen Arbeits-
mappen gültig!
Achtung
Die Berechnungsoptionen einstellen 91
2
3
1
ex2010aeb_06.indd 91 22.05.2010 22:10:21 Uhr

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required