O'Reilly logo

Microsoft Excel 2010 auf einen Blick by Michael Kolberg

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Funktionen einsetzen
Eine Funktionsbibliothek benutzen
1
Markieren Sie die Zelle, in der das Ergebnis der
Berechnung erscheinen soll.
2
Wählen Sie dann die Registerkarte Formeln.
3
Klicken Sie in der Gruppe Funktionsbibliothek
auf die Schaltfl äche für den Bereich, der die
gewünschte Funktion beinhaltet.
4
Klicken Sie auf die Funktion.
5
In fast allen Fällen wird das Dialogfeld Funkti-
onsargumente angezeigt. Darin wird der Zweck
der Funktion beschrieben. Fahren Sie fort wie
beim Einfügen der Funktion:
O
Klicken Sie in das Feld für das Argument, das
Sie festlegen wollen.
Die Funktionsbibliothek
Jeder Anwender wird aufgrund seines Aufgabenspektrums vor-
dringlich mit bestimmten Funktionen oder Funktionskategorien
arbeiten. Viele Funktionen werden Sie vielleicht nie anwenden,
einige sind aber von allgemeinem Interesse.
Die Registerkarte Formeln des Menübands von Excel stellt
in der Gruppe Funktionsbibliothek mehrere Befehlsschalt ächen
bereit, über die Sie die gerade benötigte Funktion auswählen
können.
Wenn eine Funktion mehrere Argumente verlangt, müssen
Sie die in Schritt 5 beschriebenen Schritte mehrfach durch-
führen. Die für eine Funktion notwendigen Argumente sind
fett angezeigt.
Achtung
Die Funktionsbibliothek 103
1
2
3
O
Klicken Sie auf die Zelle, die den Wert für das Argument
enthält. Die Adresse wird dann übernommen.
O
Klicken Sie auf OK. Die Funktion wird dann eingefügt.
4
5
ex2010aeb_07.indd 103 24.05.2010 19:09:16 Uhr

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required