O'Reilly logo

Microsoft Excel 2010 auf einen Blick by Michael Kolberg

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Zahlenformate einstellen
Zahlen in einer Tabelle – dazu gehören auch Datums- und Uhr-
zeitangaben sowie Wahrheitswerte – können in unterschiedlichen
Formaten angezeigt werden. Zum Festlegen der Zahlenformate
steht Ihnen das entsprechende Dropdown-Listenfeld sowohl in
der Minisymbolleiste als auch im Menüband auf der Registerkarte
Start zur Verfügung; für die gängigsten Zahlenformate sind auch
Tastenkombinationen defi niert. Zudem können Sie über das Dia-
logfeld Zellen formatieren detaillierte Einstellungen für die ver-
schiedenen Zahlenformate vornehmen.
Ein Zahlenformat auswählen
1
Markieren Sie den zu formatierenden Zellbereich.
2
Lassen Sie die Registerkarte Start anzeigen.
3
Klicken Sie in der Gruppe Zahl auf den Dropdown-
pfeil der Schaltfl äche Zahlenformat.
4
Wählen Sie das gewünschte Zahlenformat aus.
Hinweise zum Einsatz von Datums- und
Zeitformaten fi nden Sie auf Seite 141.
Siehe auch
Die wichtigsten Zahlenformate
Q Die Option Standard bewirkt die Übernahme der Grundein-
stellungen, die Sie von der Dateneingabe über die Tastatur her
kennen. Zahlenwerte werden mit allen Dezimalstellen (bei aus-
reichender Spaltenbreite; maximal 15 Zeichen) angezeigt.
Q Zahlenformat zeigt zunächst zwei Stellen hinter dem Komma
an. Diese Anzahl können Sie separat ändern.
Q Währung fügt ein -Zeichen hinzu, zeigt zwei Dezimalstellen
an und fügt ein Tausendertrennzeichen ein. Die Form des
Trennzeichens wird über die Ländereinstellung des Betriebs-
systems geregelt.
Q Buchhaltung bewirkt dasselbe wie Währung. Zusätzlich wird
rechts ein Einzug festgelegt. Das Minuszeichen für negative
Werte wird nach links herausgezogen.
Q Prozent multipliziert den Zahlenwert mit dem Faktor 100 und
fügt ein %-Zeichen hinzu. Beispielsweise wird die Eingabe 0,65
im Format Prozent als 65% dargestellt.
138 Zahlenformate einstellen
2
1
3
4
ex2010aeb_09.indd 138 24.05.2010 19:21:03 Uhr
Tabellen formatieren
Das Dialogfeld zur Feineinstellung
1
Markieren Sie den zu formatierenden Zellbereich.
2
Lassen Sie die Registerkarte Start anzeigen.
3
Klicken Sie in der Gruppe Zahl auf das Startprogramm
für ein Dialogfeld.
4
Wählen Sie zuerst eine Kategorie.
5
Bestimmen Sie dann die zusätzlichen Parameter.
6
Bestätigen Sie über OK.
Die wichtigsten Parameter
Q In der Kategorie Zahlen können Sie die Zahl der anzuzei-
genden Dezimalstellen, ein Tausendertrennzeichen oder
die Form der Anzeige von negativen Zahlenwerten regeln.
Q Für die Kategorien hrung und Buchhaltung nnen Sie
zwischen verschiedenen Währungskennzeichen wählen.
Q In den Kategorien Datum und Uhrzeit haben Sie die
Wahl zwischen unterschiedlichen Darstellungsformen für
Datums- und Uhrzeitangaben.
Zahlenformate einstellen 139
2
1
3
4
5
6
Die Tastatur verwenden
Tastenkombination Beschreibung
Strg+Umschalt+& Das Zahlenformat Standard
Strg+Umschalt+$ Das Format hrung mit zwei Dezimalstellen
Strg+Umschalt+% Das Format Prozent ohne Dezimalstellen
Strg+Umschalt+" Das Zahlenformat Wissenschaft mit zwei Dezimalstellen
Strg+# Das Format Datum mit Tag, Monat und Jahr
ex2010aeb_09.indd 139 24.05.2010 19:21:05 Uhr

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required