O'Reilly logo

Microsoft Excel 2010 auf einen Blick by Michael Kolberg

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Tabellen formatieren
Die Standardoptionen
1
Markieren Sie den zu formatierenden Zellbereich.
2
Lassen Sie die Registerkarte Start anzeigen und öffnen
Sie in der Gruppe Zahl die Dropdownliste zur Schaltfl äche
Zahlenformat.
3
Wählen Sie das Format – beispielsweise Datum, kurz oder
Datum, lang oder Zeit.
Formate für Datum und Uhrzeit
Normale Zahlenwerte können in Datums- oder Uhrzeitangaben
umformatiert werden – und umgekehrt: Das Datum 24. Dez. 2010
entspricht dem Zahlenwert 40536 – der 24.12.2010 ist der 40536.
Tag nach dem 1.1.1900.
Für die Kategorie Uhrzeit stehen entsprechende Optionen zur
Verfügung. Die Uhrzeitangabe 18:30 entspricht dem Zahlenwert
0,77 – 24 Stunden entsprechen dem Wert 1. Kombinationen von
Datum und Uhrzeit werden entsprechend umgerechnet.
Die Feineinstellungen
1
Markieren Sie den zu formatierenden Zellbereich und
klicken Sie ganz unten in der Dropdownliste zur Schalt-
äche Zahlenformat auf Mehr, um das Dialogfeld Zellen
formatieren zu öffnen.
2
Wählen Sie die gewünschte Kategorie – also Datum oder
Uhrzeit.
3
Stellen Sie rechts im Dialogfeld das Format ein und bestäti-
gen Sie über OK.
Formate für Datum und Uhrzeit 141
1
2
3
2
3
1
ex2010aeb_09.indd 141 24.05.2010 19:21:12 Uhr

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required