Eingabe einer Funktion

Sie können jede Funktion per Hand eingeben. Dazu müssen Sie den Namen der Funktion sowie die Syntax der Argumente einigermaßen kennen.

Im Gegensatz zu früheren Versionen sind seit Excel 2002 an Ihre Syntaxkenntnisse nicht mehr so hohe Anforderungen gestellt. Den VBA-Programmierern ist sie bereits geläufig: die kontextbezogene Syntax-Hilfe, die als Funktions-QuickInfo eingeblendet wird, sobald Sie den Funktionsnamen und die öffnende Klammer geschrieben haben (siehe Abbildung 3.6). Das jeweils zu notierende Argument ist fett hervorgehoben. Schreiben Sie das erste Semikolon, wird unten das zweite Argument hervorgehoben usw.

Die QuickInfo der Funktion WENN() erscheint seit Excel 2002 bei der manuellen Eingabe

Abbildung ...

Get Microsoft Excel: Formeln & Funktionen - Das Maxibuch, 3., aktualisierte und erweiterte Auflage now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.