O'Reilly logo

Microsoft Excel: Formeln & Funktionen - Das Maxibuch, 3., aktualisierte und erweiterte Auflage by Bodo Fienitz, Sara Unverhau, Helmut Reinke, Eckehard Pfeifer, Egbert Jeschke

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

KUMZINSZ()

CUMIPMT()

Syntax

KUMZINSZ(Zins;Zzr;Bw;Zeitraum_Anfang;Zeitraum_Ende;F)

Definition

Diese Funktion berechnet die kumulierten Zinsen, die zwischen zwei Zeitpunkten gezahlt werden, wenn ein Darlehen als Annuitätendarlehen getilgt wird.

Argumente

Zins (erforderlich) benennt den Nominalzins des Kredits.

Zzr (erforderlich) gibt die Gesamtzahl der Perioden, in denen der Kredit zurückgezahlt wird, an.

Bw (erforderlich) gibt die Darlehenssumme an.

Zeitraum_Anfang (erforderlich) verlangt die erste in die Berechnung einfließende Periode, das ebenfalls erforderliche Argument Zeitraum_Ende die letzte.

Mithilfe des (hier ausnahmsweise) erforderlichen Fälligkeitsarguments ...

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required