Remotezugriff auf PowerShell

Exchange Server 2007 war das erste große Serverprodukt von Microsoft, das Windows PowerShell ausführlich nutzte. Die Geschichte von PowerShell ist relativ kurz, und die Version 1.0 zeigte einige der Mängel, die man in diesem Stadium erwarten kann. An Uneinheitlichkeiten in der Syntax kann man sich gewöhnen, aber ein ernsteres Problem stellte er Mangel an Möglichkeiten zum Remotezugriff dar, denn das bedeutete, dass Sie Windows PowerShell und das zugehörige Exchange-Snap-In (also der Satz der Exchange-Cmdlets) auf jeder Arbeitsstation und jedem Server installieren mussten, auf dem Sie Verwaltungsaufgaben durchführen wollten. In der Praxis fiel diese Unzulänglichkeit nicht so auf, da Exchange-Administratoren daran gewöhnt ...

Get Microsoft Exchange Server 2010 - Das Handbuch now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.