Kontakte in Exchange-Infrastrukturen nutzen

Setzen Sie Outlook in einer Infrastruktur mit Exchange ein, lässt sich, neben den Kontakten, die Sie selbst pflegen können, auch auf andere Kontakte zugreifen. Dabei kann es sich um Kontakte handeln, die Administratoren pflegen und die Sie in globalen Adressliste sehen, oder um freigegebene Kontakte anderer Benutzer. Auch auf öffentliche Ordner mit Kontakten können Sie zugreifen.

Tipp

Kontakte in Exchange-Umgebungen sind im Postfach des Anwenders gespeichert. Wie Sie diese freigeben, zeigen wir Ihnen im Kapitel 17. Die Freigabe von Kontakten entspricht der Freigabe anderer Ordner in Exchange-Umgebungen. Sie können Kontakte auch in öffentlichen Ordnern erstellen. Wie öffentliche Ordner funktionieren, zeigen ...

Get Microsoft Outlook 2010 - Das Handbuch now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.