Visuelle Inhalte einfügen
73
4. Wenn Sie die Form beschriften wollen, klicken Sie sie an und tippen den
gewünschten Text direkt in die Form ein. Das gilt für alle geschlossenen
Formen.
Videos einfügen
Zum Einfügen von Filmen verwenden Sie am besten die Schaltfläche Video
der Gruppe Medien, die sich ganz rechts auf der Registerkarte Einfügen be-
findet. Diese Schaltfläche besitzt ein kleines Dropdownmenü, in dem Sie die
benötigten Befehle vorfinden.
Übung 5: Film aus Datei einfügen
In der folgenden Übung werden Sie einen Film einfügen, der automatisch
startet, sobald die betreffende Folie während der Präsentation erscheint.
1. Zeigen Sie die Folie an, auf der Sie den Film einfügen möchten.
2. Wechseln Sie zur Registerkarte Einfügen und klicken Sie ganz rechts in
der Gruppe Medien den unteren Teil der Schaltfläche Video an. Wie Sie
im Dropdownmenü der Schaltfläche sehen, kann sich der Film entweder
in einer Datei, im ClipOrganizer oder auf einer Website befinden.
3. Wählen Sie für diese Übung den Befehl Video aus Datei. Um diesen Be-
fehl aufzurufen, können Sie auch direkt auf den oberen Teil der Schaltflä-
che Video oder in einem Platzhalter auf das Symbol mit der Filmrolle kli-
cken.
Lernziel 3.5
Der Text kann
wie gewohnt
formatiert
werden
Mit diesen
Rauten lässt
sich die Form
verändern
Kapitel 4
74
4. Wechseln Sie zu dem Ordner, in dem sich die Videodatei befindet. Für
einen ersten Test eignet sich etwa ein Beispielvideo von Windows.
5. Markieren Sie die gewünschte Datei und klicken Sie dann auf Einfügen.
PowerPoint fügt das ausgewählte Video auf der Folie ein und blendet die
Registerkarten Videotools/Format und Videotools/Wiedergabe ein, mit
denen Sie die Darstellung und das Abspielverhalten des Videos steuern
können.
6. Wechseln Sie zur Registerkarte Videotools/Wiedergabe und legen Sie in
der Gruppe Videooptionen im Listenfeld Start fest, ob das Video automa-
tisch oder beim Anklicken gestartet wird.
Visuelle Inhalte einfügen
75
7. Klicken Sie auf der Registerkarte Videotools/Format oder Videotools/
Wiedergabe auf die Schaltfläche Wiedergabe, um den Film direkt in der
Normalansicht abzuspielen. Alternativ können Sie auch einfach auf den
Film doppelklicken.
8. Wechseln Sie zur Registerkarte Videotools/Format und klicken Sie in der
Gruppe Videoeffekte auf die gleichnamige Schaltfläche und wählen Sie
einen der Effekte aus, die das Video mit einem Rahmen versehen oder es
in einen dreidimensionalen Raum stellen.
9. Falls das Video zu hell oder zu dunkel ist, wechseln Sie zur Registerkarte
Videotools/Format und klicken in der Gruppe Anpassen auf Korrekturen,
um die Helligkeit und/oder den Kontrast zu ändern.
Wiedergabe-Eigenschaften ändern
Nachdem Sie einen Videoclip in eine Folie eingefügt haben, können Sie noch
verschiedene Wiedergabe-Eigenschaften ändern. Sie finden die Einstellungen
auf der Registerkarte Videotools/Wiedergabe in der Gruppe Videooptionen.
(Diese Registerkarte taucht nur auf, wenn ein Video markiert ist.)

Get Microsoft PowerPoint 2010 - Die offizielle Schulungsunterlage (77-883) now with the O’Reilly learning platform.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from nearly 200 publishers.