Fehlerbehandlung im Datenfluss

Bei den meisten Datenflusskomponenten lässt sich eine Fehlerausgabe konfigurieren – auch bei einem OLE DB-Ziel. Warum also nicht diese Fehlerausgabe verwenden, um die fehlerhaften Datenzeilen in ein anderes Datenziel umzuleiten? Durch die Umleitung wird der Ladevorgang nicht fehlerhaft beendet, sondern mit der nächsten Datenzeile fortgesetzt. Somit werden alle korrekten Bestellpositionen in die Tabelle Bestelldetails geladen und die fehlerhaften Bestellpositionen in einem weiteren Datenziel gesammelt. Die Möglichkeiten der Fehlerausgabe sind in Kapitel 10 beschrieben.

Im Paket »Import Bestellungen« wird es sogar zwei Datenziele für die fehlerhaften Datenzeilen geben. Zum einen ein Flatfile als Fehlerprotokoll, um ...

Get Microsoft SQL Server Integration Services now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.