Erweiterte Ereignisse verwenden

Mit der Funktion Erweiterte Ereignisse in SQL Server 2012 können Sie SQL-Server überwachen, ohne dabei zu viele Ressourcen zu verbrauchen. Dazu erstellen Sie auf dem Server eine eigene Sitzung, zum Beispiel mit dem SQL Server Management Studio. In dieser sammeln Sie verschiedene Ereignisse, die in den Datenbanken und auf dem Server stattfinden. Die Ereignisse können Sie sich in Echtzeit ansehen oder in Dateien protokollieren und entsprechend filtern. Dazu verwenden Sie entweder eine neue Abfrage mit der Anweisung ALTER EVENT SESSION oder den Knoten Erweiterte Ereignisse im Objekt-Explorer. Die Einstellungen solcher Sitzungen bleiben auf dem Server auch nach dem Beenden weiterhin gespeichert, bis Sie diese löschen. ...

Get Microsoft SQL Server 2012 - Das Handbuch now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.