Objektorientierte Programmierung in C#

Objektorientierte Programmierung bedeutet, dass der Programmierer versucht, die ihm gestellten Aufgaben mithilfe von Objekten zu lösen – eine Form der Problemlösung, die uns Menschen unter anderem den Titel Werkzeug-Benutzer eingebracht hat.

Stellen Sie sich ein Grundstück vor, das von einem kleinen Bach durchflossen wird. Von diesem Bach wollen Sie einen Kanal abzweigen, der zu einem Feld führt, das Sie auf diese Weise bewässern möchten. Wie gehen Sie vor?

Sie könnten den Kanal mit Ihren Händen graben. Diese Lösung verzichtet auf jegliche Hilfsmittel. Übertragen auf die Softwareentwicklung würde dies bedeuteten, dass Sie auf die Vorzüge einer höheren Programmiersprache verzichten und in Assembler auf Maschinenbefehl-Ebene ...

Get Microsoft Visual C# 2010 - Das Entwicklerbuch now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.