Kapitel 11. Schnittstellen

In diesem Kapitel:

Schnittstellen, englisch Interfaces, sind ein Sprachkonstrukt, das in vielen modernen OOP-Sprachen zu finden und aus der modernen objektorientierten Programmierung kaum noch wegzudenken ist. Dabei ist die Schnittstelle als Typ relativ unspektakulär: in C# gleicht sie einer Klasse, in der die gewünschten Member aufgelistet, aber nicht implementiert werden. Nichtsdestotrotz spielt die Schnittstelle beim objektorientierten Design eine nicht zu unterschätzende Rolle, denn auf ihr fußt die Technik der vertragsbasierten Programmierung.

Hinweis

Die Schnittstelle als Typ und Sprachkonstrukt ...

Get Microsoft Visual C# 2010 - Das Entwicklerbuch now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.