29.2. PowerShell-Cmdlets

Cmdlets (gesprochen: »Kommandlets«) sind die eigentlichen PowerShell-Befehle, die einer Reihe strenger Formalien genügen müssen, damit sie alle optimal zusammenarbeiten. Eine Formalie ist zum Beispiel ihr Name, denn der besteht grundsätzlich aus zwei Worten: einer Tätigkeit (einem Verb also) und einem Tätigkeitsbereich (einem Nomen). Dazwischen steht ein Bindestrich. Diese strenge Namensregel sorgt dafür, dass Sie die richtigen Befehlsnamen mit ein wenig Erfahrung erraten können.

Wollen Sie zum Beispiel von PowerShell etwas wissen, also Informationen abrufen, lautet die Tätigkeit immer »Get«. Danach brauchen Sie nur noch ...

Get Microsoft Windows 7 Professional - Das Handbuch now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.