2.10. Zusammenfassung

Die meisten modernen Desktopeffekte werden vom besonderen Aero-Modus ermöglicht, der über die Auswahl eines Designs aus der Gruppe der Aero-Designs eingeschaltet wird. Fehlen diese Designs, hilft ein Assistent, die Ursachen dafür zu ermitteln. Meist muss zuerst noch ein aktueller Grafikkartentreiber installiert werden.

Mit Designpacks kann man dann alle visuellen Effekte und Sounds des Computers ändern. Designpacks lassen sich anpassen und als neue Designs speichern oder als Designpacks verpackt an andere weitergeben.

Die Schriftenglättung sorgt dafür, dass Schrift auf dem Bildschirm gestochen scharf erscheint. Dazu muss die Schriftenglättung auf Ihren Bildschirmtyp und Ihre Augen angepasst werden. Erst danach funktioniert ...

Get Microsoft Windows 7 Professional - Das Handbuch now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.