O'Reilly logo

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Microsoft Windows 7 - Ratgeber für Administratoren

Book Description

Dieses Buch ist der praktische Ratgeber für die tägliche Arbeit von Netzwerkadministratoren in kleinen, mittleren und großen Unternehmen. Ideal für den Admin-Arbeitsplatz, denn dieses Buch zeigt Ihnen sofort die Antworten auf Fragen in den verschiedensten Situationen der Windows 7-Administration und des Windows 7-Supports. Aber auch Windows 7-Power User können von diesem Buch profitieren. Übersichtliche Tabellen, Listen, Befehle und zahlreiche Schritt-für-Schritt-Anleitungen zeichnen dieses Buch aus: kurz, klar, präzise - Sie werden es nicht mehr missen wollen.

Table of Contents

  1. Microsoft Windows 7 – Ratgeber für Administratoren
  2. Einführung
    1. Für wen ist dieser Ratgeber konzipiert?
    2. Wie ist dieses Buch aufgebaut?
    3. In diesem Buch verwendete Konventionen
    4. Support
  3. 1. Einführung in die Windows 7-Administration
    1. Überblick über Windows 7
    2. Grundlagen der 64-Bit-Architektur
    3. Installieren von Windows 7
      1. Vorbereiten der Windows 7-Installation
      2. Installieren von Windows 7
    4. Ausführen von Windows 7
      1. Arbeiten mit dem Wartungscenter und Aktivieren von Windows
      2. Verwenden von Windows 7 in Gruppen und Domänen
        1. Grundlagen der Benutzerkontensteuerung in Windows 7
        2. Anmelden an Windows 7
        3. Verwenden der schnellen Benutzerumschaltung unter Windows 7
        4. Verwalten der Benutzerkontenkennwörter in Windows 7
          1. Ändern des Kennworts des aktuellen Benutzers
          2. Ändern der Kennwörter anderer Konten
          3. Erstellen und Verwenden einer Kennwortrücksetzdiskette
          4. Rücksetzen des Kennworts eines Benutzers
      3. Energiesparpläne, Ruhezustände und Herunterfahren
    5. Architektur von Windows 7
  4. 2. Bereitstellen von Windows 7
    1. Arbeiten mit Windows PE
      1. Grundlagen von Windows PE
      2. Konfigurieren von Windows PE
      3. Vorbereiten einer Buildumgebung
      4. Erstellen eines Builds: Die Grundlagen
        1. Ein Windows PE-Abbild im Dateisystem bereitstellen
        2. Anpassen eines Windows PE-Abbilds
        3. Aufzeichnen eines Builds
        4. Optimieren eines Builds
        5. Erstellen eines startfähigen ISO-Abbilds und startfähiger Medien
      5. Erstellen eines startfähigen USB-Flashlaufwerks
      6. Starten eines Abbilds von einer Festplatte
      7. Hinzufügen von Windows PE-Abbildern zu den Windows-Bereitstellungsdiensten
    2. Arbeiten mit Windows RE
      1. Erstellen eines angepassten Windows RE-Abbilds
      2. Erstellen eines Windows RE-Wiederherstellungsmediums
      3. Hinzufügen von Windows RE-Abbildern zu den Bereitstellungsdiensten
      4. Bereitstellen von Windows mit einem angepassten Windows RE
    3. Erstellen von Windows-Abbildern für die Bereitstellung
      1. Grundlagen von Windows-Abbildern
      2. Erstellen eines Windows-Installationsabbilds
    4. Konfigurieren und Benutzen der Windows-Bereitstellungsdienste
      1. Einrichten der Windows-Bereitstellungsdienste
      2. Importieren von Abbildern
      3. Windows aus einem Abbild installieren
      4. Aufzeichnen von Abbildern
      5. Verwalten des Zugriffs und Vorabbereitstellen von Computern
        1. Vorabbereitstellen von Computern
        2. Anpassen der Sicherheitseinstellungen für die Abbilddatei
        3. Anfordern der Genehmigung von einem Administrator
      6. Anpassen von Windows-Abbildern
  5. 3. Konfigurieren von Benutzer- und Computerrichtlinien
    1. Grundlagen von Gruppenrichtlinien
      1. Bearbeiten und Benutzen der lokalen Gruppenrichtlinien
      2. Öffnen und Benutzen von Richtlinien für Standorte, Domänen und Organisationseinheiten
    2. Konfigurieren von Richtlinien
      1. Anzeigen von Richtlinien und Vorlagen
      2. Aktivieren, Deaktivieren und Konfigurieren von Richtlinien
      3. Hinzufügen oder Entfernen von Vorlagen
    3. Arbeiten mit Datei- und Datenverwaltungsrichtlinien
      1. Konfigurieren von Datenträgerkontingentrichtlinien
      2. Konfigurieren von Systemwiederherstellungsrichtlinien
      3. Konfigurieren von Offlinedateirichtlinien
        1. Einstellen von Richtlinien für die Offlinedateikonfiguration
        2. Administrative Kontrolle von Offlinedateien und Offlineordnern
        3. Einstellen der Richtlinien für Offlinedateisynchronisierung
        4. Einstellen von Richtlinien für den Offlinedateicache
    4. Verwenden von Zugriffs- und Verbindungsrichtlinien
      1. Konfigurieren von Netzwerkrichtlinien
      2. Konfigurieren von Remoteunterstützungsrichtlinien
    5. Verwenden von Computer- und Benutzerskriptrichtlinien
      1. Steuern der Skriptausführung durch Richtlinien
      2. Zuweisen von Computerskripts für das Starten und Herunterfahren
      3. Zuweisen von Benutzerskripts für An- und Abmeldung
    6. Verwenden von Anmelde- und Startrichtlinien
      1. Klassische und einfache Anmeldung
      2. Einstellen der Autostartrichtlinien
      3. Deaktivieren von Ausführungslisten durch Gruppenrichtlinien
  6. 4. Automatisieren der Windows 7-Konfiguration
    1. Grundlagen von Gruppenrichtlinieneinstellungen
    2. Konfigurieren von Gruppenrichtlinieneinstellungen
      1. Arbeiten mit Verwaltungsaktionen
      2. Arbeiten mit Bearbeitungszuständen
      3. Arbeiten mit alternativen Aktionen und Zuständen
    3. Verwalten von Einstellungselementen
      1. Erstellen und Verwalten eines Einstellungselements
      2. Konfigurieren von Optionen auf der Registerkarte Gemeinsam
  7. 5. Verwalten von Benutzerzugriff und Sicherheit
    1. Grundlagen von Benutzer- und Gruppenkonten
      1. Grundlagen von lokalen Benutzerkonten
      2. Grundlagen von Gruppenkonten
      3. Domänenanmeldung und lokale Anmeldung
    2. Benutzerkontensteuerung und Anhebungsaufforderungen
      1. Ein zweiter Blick auf Standardbenutzer- und Administratorkonten
      2. Optimieren von Benutzerkontensteuerung und Administratorbestätigungsmodus
    3. Verwalten der lokalen Anmeldung
      1. Erstellen lokaler Benutzerkonten in einer Heimnetzgruppe oder Arbeitsgruppe
      2. Gewähren der lokalen Anmeldung bei vorhandenem Domänenkonto
      3. Ändern des Typs eines lokalen Benutzerkontos
      4. Festlegen von Kennwörtern für lokale Benutzerkonten
      5. Wiederherstellen der Kennwörter von lokalen Benutzerkonten
      6. Kontrollieren der Anmeldung: Willkommenseiten und klassischer Anmeldebildschirm
      7. Löschen von Konten und Sperren des lokalen Zugriffs auf Arbeitsstationen
    4. Verwalten gespeicherter Anmeldeinformationen
      1. Hinzufügen von Windows- oder generischen Anmeldeinformationen
      2. Hinzufügen von zertifikatbasierten Anmeldeinformationen
      3. Bearbeiten von Einträgen im Windows-Tresor
      4. Sichern und Wiederherstellen des Windows-Tresors
      5. Löschen von Einträgen im Windows-Tresor
    5. Verwalten lokaler Benutzerkonten und Gruppen
      1. Erstellen von lokalen Benutzerkonten
      2. Erstellen lokaler Gruppen für Arbeitsstationen
      3. Verwalten der Mitglieder lokaler Gruppen
      4. Aktivieren und Deaktivieren lokaler Benutzerkonten
      5. Erstellen eines sicheren Gastkontos
      6. Umbenennen lokaler Benutzerkonten und Gruppen
      7. Löschen lokaler Benutzerkonten und Gruppen
    6. Verwalten des Remotezugriffs auf Arbeitsstationen
      1. Konfigurieren der Remoteunterstützung
      2. Konfigurieren des Remotedesktopzugriffs
      3. Herstellen von Remotedesktopverbindungen
  8. 6. Konfigurieren von Windows 7-Computern
    1. Support für Windows 7-Computer
      1. Arbeiten mit der Konsole Computerverwaltung
      2. Ermitteln von Grunddaten über System und Leistung
      3. Abrufen von ausführlicheren Systeminformationen
      4. Arbeiten mit der WMI-Steuerung
    2. Verwenden von Systemprogrammen
      1. Arbeiten mit der Datenträgerbereinigung
      2. Überprüfen von Systemdateien mit der Dateisignaturverifizierung
      3. Verwalten der Systemkonfiguration und der Systemstartoptionen
        1. Startmodi und Behebung von Problemen mit dem Systemstart
        2. Ändern der Startoptionen
        3. Aktivieren und Deaktivieren von Autostartanwendungen zur Problembehebung
        4. Aktivieren und Deaktivieren von Diensten zur Problembehebung
    3. Verwalten der Systemeigenschaften
      1. Die Registerkarte Computername
      2. Die Registerkarte Hardware
      3. Die Registerkarte Erweitert
        1. Einstellen der Windows-Leistung
        2. Einstellen der Anwendungsleistung
        3. Konfigurieren des virtuellen Arbeitsspeichers
        4. Konfigurieren der Datenausführungsverhinderung
        5. Einstellen der System- und Benutzerumgebungsvariablen
          1. Erstellen einer Umgebungsvariablen
          2. Bearbeiten einer Umgebungsvariablen
          3. Löschen einer Umgebungsvariablen
        6. Konfigurieren von Systemstart und Wiederherstellung
          1. Einstellen der Startoptionen
          2. Einstellen der Wiederherstellungsoptionen
      4. Die Registerkarte Computerschutz
        1. Verwenden der Systemwiederherstellung und vorheriger Versionen
        2. Konfigurieren der Systemwiederherstellung
        3. Wiederherstellen einer Vorgängerversion
      5. Die Registerkarte Remote
    4. Konfigurieren der Energieverwaltung
      1. Verwalten von Energieoptionen in der Befehlszeile
      2. Verwenden von Energieplänen
      3. Einstellen und Optimieren von Energieplänen
      4. Erstellen von Energiesparplänen
      5. Einstellen der Netzschalteroptionen und des Kennwortschutzes bei Reaktivierung
      6. Verwalten von Energieoptionen mit Richtlinieneinstellungen
      7. Einstellen der Aktionen bei niedrigen Akkuladezuständen
        1. Einstellen der Benachrichtigung und Aktionen bei niedriger Akkukapazität
        2. Einstellen der Benachrichtigung bei kritischer Akkukapazität
        3. Konfigurieren des Reservestrommodus
  9. 7. Anpassen von Desktop und Benutzeroberfläche
    1. Optimieren von Windows 7-Menüs
      1. Anpassen des Startmenüs
      2. Anpassen von Menüs und ihren Optionen
        1. Anordnen der Menüelemente im Startmenü
        2. Anordnen der Menüoptionen
        3. Hinzufügen, Ändern und Löschen von Menüs
        4. Hinzufügen von Menüoptionen zum Startmenü
        5. Anzeigen des Menüs Verwaltung
    2. Arbeiten mit Menüs, Desktops und Autostartanwendungen
      1. Erstellen von Verknüpfungen für Menüs, Desktops und Autostart
      2. Erstellen von Menüs und Menüoptionen
      3. Hinzufügen oder Entfernen von Autostartprogrammen
    3. Anpassen der Taskleiste
      1. Funktionsweise der Taskleiste
      2. Verknüpfungen an der Taskleiste anheften
      3. Ändern der Größe und Position der Taskleiste
      4. Automatisches Ausblenden, Fixieren und Steuern der Sichtbarkeit der Taskleiste
      5. Steuern der Anwendungen im Infobereich
        1. Steuern der Symbolanzeige im Infobereich
    4. Optimieren der Symbolleisten
      1. Anzeigen von Symbolleisten
      2. Erstellen persönlicher Symbolleisten
    5. Verwenden von Designs
      1. Anwenden und Entfernen von Designs
      2. Anpassen und Erweitern von Designs
      3. Löschen benutzerdefinierter Designs
    6. Optimieren der Desktopumgebung
      1. Einstellen des Desktophintergrunds
      2. Verwenden der Standarddesktopsymbole
    7. Bildschirmschoner
      1. Konfigurieren eines Bildschirmschoners mit Kennwortschutz
      2. Verringern der Ressourcenauslastung durch Bildschirmschoner
      3. Einstellen der Energiesparoptionen für Monitore
    8. Ändern des Erscheinungsbilds und der Grafikeinstellungen
      1. Konfigurieren von Fensterfarbe und -darstellung
      2. Optimieren der Lesbarkeit
      3. Konfigurieren von Grafikeinstellungen
        1. Überprüfen des Grafikadapters und des Monitors
        2. Wechseln des Grafiktreibers
        3. Ändern des Monitors
        4. Konfigurieren mehrerer Monitore
        5. Ändern von Bildschirmauflösung und Farbqualität
        6. Ändern der Bildwiederholrate
      4. Beseitigen von Anzeigeproblemen
  10. 8. Verwalten von Hardwaregeräten und Treibern
    1. Arbeiten mit dem automatischen Hilfesystem
      1. Benutzen von Hilfe und Support
      2. Anpassen von Hilfe und Support
      3. Arbeiten mit den Supportdiensten
        1. Starten, Beenden und Anhalten von Diensten
        2. Konfigurieren des Dienststartmodus
        3. Konfigurieren der Dienstanmeldung
        4. Konfigurieren der Dienstwiederherstellung
        5. Deaktivieren nicht benötigter Dienste
      4. Verwalten von Diensten mithilfe von Richtlinieneinstellungen
    2. Installieren und Warten von Geräten: Die Grundlagen
      1. Installieren vorhandener Geräte
      2. Installieren von internen Geräten, USB- und FireWire-Geräten
      3. Installieren von Drahtlosnetzwerk-, Netzwerk- und Bluetooth-Geräten
      4. Installieren von lokalen und Netzwerkdruckern
        1. Einrichten eines lokalen Druckers
        2. Einrichten eines Drahtlos-, Bluetooth- oder Netzwerkdruckers
    3. Einführung in den Geräte-Manager
    4. Arbeiten mit Gerätetreibern
      1. Grundlagen der Gerätetreiber
      2. Verwenden von signierten und nichtsignierten Gerätetreibern
      3. Überprüfen der Treiberinformationen
      4. Installieren und Aktualisieren von Gerätetreibern
      5. Aktivieren und Deaktivieren bestimmter Gerätetypen
      6. Einschränken der Geräteinstallation durch Gruppenrichtlinien
      7. Wiederherstellen der Vorversion eines Treibers
      8. Entfernen der Gerätetreiber für ausgebaute Geräte
      9. Deinstallieren, erneutes Installieren und Deaktivieren von Gerätetreibern
      10. Aktivieren und Deaktivieren von Hardwaregeräten
      11. Beseitigen von Hardwareproblemen
  11. 9. Installieren und Verwalten von Programmen
    1. Verwalten der Anwendungsvirtualisierung und der Ausführungsebenen
      1. Zugriffstoken und Ortsvirtualisierung
      2. Anwendungsintegrität und Ausführungsebenen
      3. Festlegen der Ausführungsebenen
      4. Optimieren der Virtualisierung und die Anhebungsaufforderung bei Installationen
    2. Programminstallation: Die Grundlagen
      1. Verwenden von Autorun
      2. Anwendungsinstallation und Kompatibilität
      3. Bereitstellen von Anwendungen für ausgewählte Benutzer oder für alle Benutzer
    3. Bereitstellen von Anwendungen mithilfe von Gruppenrichtlinien
    4. Konfigurieren der Programmkompatibilität
      1. Besonderheiten bei der Installation von 16-Bit- und MS-DOS-Programmen
      2. Erzwingen der Programmkompatibilität
        1. Verwenden des Programmkompatibilitäts-Assistenten
        2. Direktes Einstellen der Kompatibilitätsoptionen
    5. Verwalten von installierten und laufenden Programmen
      1. Verwalten aktuell ausgeführter Programme
      2. Verwalten, Reparieren und Deinstallieren von Programmen
      3. Festlegen der Standardprogramme
      4. Verwalten des Befehlspfads
      5. Verwalten von Dateierweiterungen und Dateiverknüpfungen
      6. Einstellen der automatischen Wiedergabe
      7. Hinzufügen und Entfernen von Windows-Funktionen
  12. 10. Verwalten von Firmware, Startkonfiguration und Systemstart
    1. Firmwareoptionen
      1. Firmwareschnittstellentypen und Systemstartdaten
      2. Systemstartdienste, Laufzeitdienste und andere Elemente
      3. UEFI
    2. Start- und Energiemodi
      1. Arbeiten mit Firmwareschnittstellen
      2. Aufbau der Firmwareschnittstellen
      3. Energiesparmodi und Energieverwaltung
    3. Analysieren und Beseitigen von Startproblemen
      1. Problembehandlung für die Startphase 1
      2. Problembehandlung für die Startphase 2
      3. Problembehandlung für die Startphase 3
      4. Problembehandlung für die Startphase 4
      5. Problembehandlung für die Startphase 5
    4. Verwalten der Systemstartkonfiguration
      1. Einstellen von Start- und Wiederherstellungsoptionen
      2. Verwalten der Systemstartkonfiguration
      3. Arbeiten mit dem BCD-Editor
    5. Verwalten des BCD-Speichers
      1. Anzeigen von BCD-Einträgen
      2. Erstellen und Auswählen des BCD-Speichers
      3. Importieren und Exportieren des BCD-Speichers
      4. Erstellen, Kopieren und Löschen von BCD-Einträgen
      5. Einstellen der Werte von BCD-Einträgen
      6. Ändern der Optionen für DEP und PAE
      7. Anpassen der Reihenfolge, in der Betriebssysteme angezeigt werden
      8. Ändern des Eintrags für das Standardbetriebssystem
      9. Ändern des Standardzeitlimits
      10. Die Startreihenfolge kurzzeitig ändern
  13. 11. Arbeiten mit TPM und BitLocker-Laufwerkverschlüsselung
    1. Einrichten von TPM
      1. TPM: Die Grundlagen
      2. Aktivieren und Benutzen von TPM
      3. Initialisieren eines TPM für den ersten Einsatz
      4. Ein- und Ausschalten eines initialisierten TPM
      5. Löschen des TPM
      6. Ändern des TPM-Besitzerkennworts
    2. BitLocker-Laufwerkverschlüsselung: Grundlagen
      1. Funktionsweise der BitLocker-Laufwerkverschlüsselung
      2. Bereitstellen der BitLocker-Laufwerkverschlüsselung
    3. Verwalten der BitLocker-Laufwerkverschlüsselung
      1. Vorbereiten der BitLocker-Laufwerkverschlüsselung
      2. Aktivieren von BitLocker auf anderen Volumes als dem Systemvolume
      3. Aktivieren von BitLocker auf USB-Flashlaufwerken
      4. Aktivieren von BitLocker auf Systemvolumes
      5. Verwalten von BitLocker und Beseitigen von Problemen
        1. Wiederherstellen von Daten, die durch BitLocker-Laufwerkverschlüsselung geschützt werden
        2. Deaktivieren oder Ausschalten der BitLocker-Laufwerkverschlüsselung
  14. 12. Verwalten von Festplattenlaufwerken und Dateisystemen
    1. Grundlagen der Datenträgerverwaltung
      1. Verwenden der Computerkonsole
      2. Verwenden der Datenträgerverwaltung
      3. Verwenden von FSUtil und DiskPart
    2. Optimieren der Laufwerksleistung
      1. Funktionsweise und Verwendung von Windows-ReadyBoost
      2. Aktivieren und Konfigurieren von ReadyBoost
      3. Funktionsweise und Verwendung von Windows-ReadyDrive
      4. Funktionsweise und Verwendung von Windows-SuperFetch
    3. Basisdatenträger und dynamische Datenträger
    4. Verwenden von Basisdatenträgern und dynamischen Datenträgern
      1. Bedeutung der Laufwerksbezeichnungen
      2. Installieren und Initialisieren neuer Festplattenlaufwerke
      3. Ändern des Partitionstabellenstils bei einem Datenträger
      4. Kennzeichnen einer Partition als aktiv
      5. Konvertieren eines Basisdatenträgers in einen dynamischen Datenträger, und umgekehrt
    5. Verwenden von Datenträgern, Partitionen und Volumes
    6. Partitionieren und Vorbereiten von Festplattenlaufwerken
      1. Erstellen von Partitionen, logischen Laufwerken und einfachen Volumes
      2. Erstellen von übergreifenden und Stripesetvolumes
      3. Erweitern und Verkleinern von Volumes
      4. Formatieren von Partitionen und Volumes
      5. Zuweisen, Ändern oder Entfernen von Laufwerksbuchstaben und Laufwerkspfaden
      6. Zuweisen, Ändern oder Löschen einer Volumebezeichnung
      7. Löschen von Partitionen, Volumes und logischen Laufwerken
      8. Konvertieren eines Volumes nach NTFS
      9. Wiederherstellen eines einfachen, übergreifenden oder Stripesetvolumes
    7. Verwenden der Datenträgerspiegelung
      1. Erstellen von gespiegelten Volumes
      2. Aufheben der Spiegelung
      3. Entfernen eines Spiegelsatzes
    8. Einbauen eines dynamischen Datenträgers in einen anderen Computer
    9. Häufiger auftretende Datenträgerprobleme
      1. Reparieren von Fehlern und Inkonsistenzen auf Datenträgern
      2. Prüfen auf Laufwerksfehler
        1. Ausführen der Datenträgerprüfung in der Befehlszeile
        2. Interaktive Ausführung der Datenträgerprüfung
      3. Defragmentieren von Datenträgern
      4. Neusynchronisieren und Reparieren eines Spiegelsatzes
      5. Reparieren eines gespiegelten Systemvolumes, um den Systemstart zu ermöglichen
    10. Arbeiten mit Wechselmediengeräten
    11. Arbeiten mit Daten-CDs und -DVDs
      1. Brennen von Medien: Die Grundlagen
      2. ISO-Abbilder auf Disk brennen
      3. Gemasterte Disks brennen
      4. Disks mit Livedateisystemen brennen
      5. Ändern der Standardbrennoptionen
    12. Verwalten von Datenträgerkomprimierung und Dateiverschlüsselung
      1. Komprimieren von Datenträgern und Daten
        1. Komprimieren von Laufwerken
        2. Komprimieren von Verzeichnissen und Dateien
        3. Dekomprimieren komprimierter Laufwerke
        4. Dekomprimieren komprimierter Verzeichnisse und Dateien
      2. Verschlüsseln von Laufwerken und Daten
        1. Grundlagen der Verschlüsselung und des verschlüsselnden Dateisystems
        2. Verschlüsseln von Verzeichnissen und Dateien
        3. Arbeiten mit verschlüsselten Dateien und Ordnern
        4. Konfigurieren von Wiederherstellungsrichtlinien
        5. Freigeben verschlüsselter Dateien
        6. Entschlüsseln von Verzeichnissen und Dateien
  15. 13. Verwalten der Dateisicherheit und Ressourcenfreigabe
    1. Optionen für die Dateisicherheit und Dateifreigabe
    2. Kontrollieren des Zugriffs auf Dateien und Ordner mit NTFS-Berechtigungen
      1. Bedeutung und Verwendung der Standardberechtigungen
        1. Verwenden und Vergeben von Standardberechtigungen
        2. Spezialidentitäten und empfohlene Vorgehensweisen für die Zuweisung von Berechtigungen
      2. Zuweisen von speziellen Berechtigungen
      3. Dateibesitz und Berechtigungszuweisung
        1. Besitz von Dateien und Ordnern ergreifen
        2. Zuweisen des Besitzes
      4. Vererben von Berechtigungen
        1. Grundlagen der Vererbung
        2. Anzeigen der geerbten Berechtigungen
        3. Beenden der Vererbung
        4. Wiederherstellen geerbter Berechtigungen
      5. Ermitteln der effektiven Berechtigungen und Problembehebung
    3. Freigeben von Dateien und Ordnern im Netzwerk
      1. Kontrollieren des Zugriffs auf Netzwerkfreigaben
      2. Erstellen einer freigegebenen Ressource
        1. Freigeben einer Ressource und Einstellen der Freigabeberechtigungen im Windows-Explorer
        2. Ändern oder Beenden der Freigabe
        3. Freigeben eines Ordners und Einstellen der Freigabeberechtigungen in der Computerverwaltung
      3. Erstellen und Verwalten von freigegebenen Ordnern mit Gruppenrichtlinien
      4. Verwenden von freigegebenen Ressourcen
      5. Verwenden von freigegebenen Ordnern zur Administration
      6. Problembehandlung für die Dateifreigabe
    4. Verwenden und Konfigurieren der Freigabe öffentlicher Ordner
      1. Verwenden der Freigabe in öffentlichen Ordnern
      2. Konfigurieren der Freigabe öffentlicher Ordner
    5. Überwachen von Datei- und Ordnerzugriff
      1. Aktivieren der Überwachung für Dateien und Ordner
      2. Konfigurieren und Analysieren der Überwachung
  16. 14. Verwalten von Datenzugriff und Verfügbarkeit
    1. Konfigurieren von Windows-Explorer-Optionen
      1. Anpassen des Windows-Explorers
      2. Konfigurieren erweiterter Windows-Explorer-Optionen
        1. Einstellen von Gruppenrichtlinien für den Windows-Explorer und Ordneransichten
        2. Verwalten des Laufwerkszugriffs im Windows-Explorer
    2. Verwalten von Offlinedateien
      1. Grundlagen der Offlinedateien
      2. Dateien und Ordner offline verfügbar machen
        1. Schritt 1: Freigeben der Ordner
        2. Schritt 2: Bereitstellen der Ordner für die Offlineverwendung
        3. Schritt 3: Auswählen der Dateien und Ordner für die Offlineverwendung
      3. Offline arbeiten
      4. Verwalten der Offlinedateisynchronisierung
        1. Anzeigen der aktuellen Synchronisierungspartnerschaften
        2. Manuelles Synchronisieren von Offlinedateien
        3. Automatisches Synchronisieren von Offlinedateien
          1. Planen der Synchronisierung
          2. Ereignisgesteuertes Synchronisieren
        4. Anzeigen von Synchronisierungsdetails, Fehlern und Warnungen
        5. Lösen von Synchronisierungskonflikten
      5. Konfigurieren von Datenträgernutzungslimits für Offlinedateien
      6. Verwalten der Verschlüsselung für Offlinedateien
      7. Sperren der Offlineverwendung von Dateien
    3. Konfigurieren von Datenträgerkontingenten
      1. Verwenden von Datenträgerkontingenten
      2. Aktivieren von Datenträgerkontingenten auf NTFS-Volumes
      3. Anzeigen von Datenträgerkontingenteinträgen
      4. Erstellen von Datenträgerkontingenteinträgen
      5. Aktualisieren und Anpassen von Datenträgerkontingenteinträgen
      6. Löschen von Datenträgerkontingenteinträgen
      7. Exportieren und Importieren von Datenträgerkontingenteinträgen
      8. Deaktivieren von Datenträgerkontingenten
    4. Verwenden von Branch-Cache
  17. 15. Konfigurieren und Problembehandlung von TCP/IP-Netzwerken
    1. Überblick über die Netzwerkfunktionen von Windows 7
      1. Netzwerkerkennung und Netzwerkkategorien
      2. Verwenden des Netzwerk-Explorers
      3. Verwenden des Netzwerk- und Freigabecenters
      4. Verwenden der Netzwerkübersicht
    2. Installieren der Netzwerkkomponenten
      1. Verwenden von TCP/IP und des dualen IP-Stapels
      2. Installieren von Netzwerkadaptern
      3. Installieren der Netzwerkdienste (TCP/IP)
    3. Konfigurieren von LAN-Verbindungen
      1. Konfigurieren statischer IP-Adressen
        1. Überprüfen einer Adresse mit dem Ping-Befehl
        2. Konfigurieren statischer IPv4- oder IPv6-Adressen
      2. Konfigurieren dynamischer und alternativer IP-Adressen
      3. Konfigurieren mehrerer Gateways
      4. Konfigurieren der DNS-Auflösung
        1. DNS-Grundeinstellungen
        2. Erweiterte DNS-Einstellungen
      5. Konfigurieren der WINS-Namenszuordnung
    4. Verwalten von LAN-Verbindungen
      1. Aktivieren und Deaktivieren von LAN-Verbindungen
      2. Überprüfen von Status, Geschwindigkeit und Aktivität von LAN-Verbindungen
      3. Anzeigen der Netzwerkkonfiguration
      4. Umbenennen von LAN-Verbindungen
    5. Problembehandlung und Testen von Netzwerkeinstellungen
      1. Diagnostizieren und Beheben von LAN-Verbindungsproblemen
      2. Diagnostizieren und Beheben von Internetverbindungsproblemen
      3. Durchführen von einfachen Standardtests
      4. Beheben von IP-Adressierungsproblemen
      5. Freigeben und Erneuern der DHCP-Zuweisung
      6. Registrieren von DNS-Einträgen und Leeren des DNS-Auflösungscaches
  18. 16. Verwalten von mobilen Netzwerken und Remotezugriff
    1. Konfigurieren des Netzwerks auf Laptops
      1. Verwenden des Windows-Mobilitätscenters
      2. Konfigurieren von dynamischen IP-Adressen
      3. Konfigurieren von alternativen privaten IP-Adressen
      4. Verbinden mit Netzwerkprojektoren
    2. Mobile Netzwerke und Remotezugriff
    3. Erstellen von Verbindungen für den Remotezugriff
      1. Erstellen einer Wählverbindung
        1. Arbeiten mit Wählregeln und Standorten
          1. Anzeigen und Einstellen des eigenen Standorts
          2. Definieren von Wählstandorten
          3. Löschen von Wählstandorten
        2. Erstellen einer Internet-Wählverbindung zu einem ISP
        3. Erstellen einer Wählverbindung zum Arbeitsplatz
      2. Erstellen einer Breitbandverbindung zum Internet
      3. Erstellen einer VPN-Verbindung
    4. Einstellen der Verbindungseigenschaften
      1. Einstellen der automatischen oder manuellen Verbindungen
      2. Einstellen des Proxys für mobile Verbindungen
      3. Einstellen der Verbindungsanmeldungsinformationen
      4. Einstellen der Wahlwiederholung und der automatischen Verbindungstrennung
      5. Einstellen der Wählregeln für eine Verbindung
      6. Einstellen der bevorzugten und der alternativen Rufnummern
      7. Einstellen der Identitätsprüfung
      8. Einstellen der Netzwerkprotokolle und -komponenten
      9. Aktivieren und Deaktivieren der Windows-Firewall für Netzwerkverbindungen
    5. Herstellen von Verbindungen
      1. Verbinden mit Wählverbindungen
      2. Verbinden mit Breitbandverbindungen
      3. Verbinden mit VPN
    6. Drahtlosnetzwerke
      1. Drahtlosgeräte und Drahtlostechnologien
      2. Sicherheit im Drahtlosnetzwerk
      3. Installieren und Konfigurieren eines Drahtlosadapters
      4. Verwenden von Drahtlosnetzwerken und Drahtlosverbindungen
      5. Verbinden mit Drahtlosnetzwerken
      6. Verwalten und Problembehandlung von Drahtlosnetzwerken
  19. 17. Erledigen von Wartungs- und Supportaufgaben
    1. Verwalten automatischer Updates
      1. Windows Update: Die Grundlagen
      2. Konfigurieren der automatischen Updates
      3. Suchen nach Updates
      4. Anzeigen des Updateverlaufs und der installierten Updates
      5. Entfernen von Updates zur Problembehebung
      6. Ausblenden verfügbarer Updates
      7. Wiederherstellen abgelehnter Updates
    2. Verwenden der Remoteunterstützung zur Problembehebung
      1. Funktionsweise der Remoteunterstützung
      2. Erstellen von Remoteunterstützungseinladungen
      3. Anbieten von Remoteunterstützung oder Beantworten einer Remoteunterstützungseinladung
    3. Erkennen und Beheben von Windows 7-Fehlern
      1. Verwenden der Ereignisprotokolle zur Fehlerüberprüfung und Fehlerdiagnose
      2. Anzeigen und Verwalten der Ereignisprotokolle
    4. Planen von Wartungsarbeiten
      1. Funktionsweise der Aufgabenplanung
      2. Anzeigen und Verwalten von Aufgaben auf lokalen und Remotesystemen
      3. Erstellen von geplanten Aufgaben
      4. Problembehandlung für geplante Aufgaben
    5. Sichern und Wiederherstellen eines Computers
      1. Sichern und Wiederherstellen von Dateien und Ordnern mit Vorgängerversionen
      2. Wiederherstellen nach einer fehlgeschlagenen Reaktivierung
      3. Reparieren eines Computers, um den Systemstart zu ermöglichen
      4. Sichern und Wiederherstellen des Systemzustands mit der Systemwiederherstellung
        1. Grundlagen der Wiederherstellungspunkte
        2. Erstellen manueller Wiederherstellungspunkte
        3. Wiederherstellen mit Wiederherstellungspunkten
        4. Problembehandlung der Systemwiederherstellung
      5. Erstellen und Verwenden einer Datensicherung
        1. Konfigurieren von Datensicherungen
        2. Verwalten von Datensicherungen und Beseitigen von Problemen
      6. Wiederherstellen persönlicher Daten
      7. Reparieren und Wiederherstellen eines Computers
    6. Problembehandlung für Systemstart und Herunterfahren
      1. Schwierigkeiten mit dem Neustart und dem Herunterfahren des Systems
      2. STOP-Fehler und ihre Bedeutung
  20. A. Der Autor
  21. Stichwortverzeichnis
  22. Impressum