79
KAPITEL 3
Bereitstellungsplattform
In diesem Kapitel:
Einführung in die Tools ....................................................... 79
Windows 7-Bereitstellungsterminologie ............................................ 81
Plattformkomponenten ....................................................... 83
Bereitstellungsszenarien ...................................................... 92
Windows Setup-Grundlagen ................................................... 94
Grundzüge des Bereitstellungsprozesses .......................................... 98
Microsoft Deployment Toolkit-Prozess ............................................. 99
Zusammenfassung ......................................................... 102
Weitere Informationen ....................................................... 103
Basierend auf der Technologie, die mit dem Betriebssystem Windows Vista eingeführt wurde, hat sich
die Bereitstellungstechnologie von Windows 7 gegenüber Windows XP Professional beträchtlich wei-
terentwickelt. Sie unterstützt zum Beispiel Datenträgerabbilder auf Dateibasis, um Bereitstellungen,
bei denen es um viele Computer geht, zu beschleunigen und sie effizienter und kostengünstiger durch-
zuführen. Das Betriebssystem Windows 7 bietet mit dem Windows AIK für Windows 7 (Windows
Automated Installation Kit) zudem robustere Bereitstellungstools wie den Windows-Systemabbild-
Manager (Windows System Image Manager, Windows SIM) und die Windows-Vorinstallationsum-
gebung (Windows Preinstallation Environment, Windows PE).
Dieses Kapitel erleichtert Ihnen den Einstieg in die Windows 7-Bereitstellungsplattform. Es stellt
Ihnen diese Tools vor, beschreibt ihre Bedeutung und vermittelt Ihnen das erforderliche Grundwissen
darüber, warum und wann einzelne Tools verwendet werden. Die restlichen Kapitel aus Teil II, »Be-
reitstellung«, beschreiben die Tools ausführlicher, die in diesem Kapitel vorgestellt werden. Auch das
Benutzerhandbuch für das Windows Automated Installation Kit (Windows AIK) aus dem Windows AIK
für Windows 7 beschreibt die Tools, die in diesem Kapitel vorgestellt werden.
Einführung in die Tools
Verglichen
mit
Windows
XP
führt
Windows
7
zahlreiche
Änderungen
in
die
gewohnte
Bereitstellungs-
technologie ein. Außerdem verbessert und konsolidiert Windows 7 viele der Tools, die Sie für die
Bereitstellung von Windows Vista verwendet haben. Das Windows AIK für Windows 7 enthält die
meisten
dieser
Tools,
andere
sind
bereits
ins
Betriebssystem
integriert.
Das
Windows
AIK
für
Windows 7
dokumentiert die in diesem Kapitel beschriebenen Tools umfassend, einschließlich der Befehlszeilen-
optionen, der Arbeitsweise und so weiter.

Get Microsoft Windows 7 - Die technische Referenz now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.