Verwalten von Datenträgerkomprimierung und Dateiverschlüsselung

Wenn Sie ein Laufwerk mit NTFS formatieren, können Sie in Windows 8 die Datenträgerkomprimierung oder die Dateiverschlüsselung aktivieren. Komprimierung bewirkt, dass Dateien weniger Platz auf der Festplatte benötigen, und Verschlüsselung bietet einen zusätzlichen Schutz für Ihre Daten. Datenträgerkomprimierung und Dateiverschlüsselung schließen sich gegenseitig aus, Sie können also nicht beides gleichzeitig verwenden. Durch die BitLocker-Laufwerkverschlüsselung wird allerdings keine der beiden Funktionen beeinflusst. Die BitLocker-Laufwerkverschlüsselung erstellt verschlüsselte Datenträger auf der Volumeebene und schützt einen Computer gegen externe Manipulationen, die vor dem Start ...

Get Microsoft Windows 8 - Ratgeber für Administratoren now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.