Erstellen von Verbindungen für den Remotezugriff

Wie bereits beschrieben, können Sie Wähl- und Breitbandverbindungen für den Remotezugriff verwenden. Wenn Sie höhere Sicherheit wünschen, können Sie für diese Verbindungen VPN konfigurieren. Sobald Sie DirectAccess aktiviert haben, arbeitet es für den Benutzer völlig unbemerkt. Der Benutzer braucht lediglich eine Verbindung zum Internet aufzubauen, anschließend kann er sofort auf das Unternehmensnetzwerk zugreifen.

Microsoft Windows 8 bietet einen Assistenten für die Erstellung dieser Verbindungen. In den meisten Fällen werden Sie diesen Assistenten über das Netzwerk- und Freigabecenter starten. Tippen oder klicken Sie dazu im Netzwerk- und Freigabecenter auf Neue Verbindung oder neues Netzwerk einrichten ...

Get Microsoft Windows 8 - Ratgeber für Administratoren now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.