Kapitel 18. Ressourcen-Manager für Dateiserver, DFS, EFS und NFS

In diesem Kapitel:

Eine weitere Neuerung seit Windows Server 2003 R2, die für Windows Server 2008 R2 weiter entwickelt wurde, ist der neue Ressourcen-Manager für Dateiserver (Fileserver Resource Manager, FSRM). Mit diesem Tool lassen sich an zentraler Stelle alle Dateiserver eines Unternehmens konfigurieren und Datenträgerkontingente (Quotas) steuern. Sie können Anwender daran hindern, unerwünschte Dateien ...

Get Microsoft Windows Server 2008 R2 - Das Handbuch, 2. Auflage, erweitert für Service Pack 1 now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.