Kapitel 31. Netzwerkzugriffsschutz

In diesem Kapitel:

Mit dem Netzwerkzugriffsschutz (Network Access Protection, NAP) in Windows Server 2012 können Unternehmen alle Rechner und Server im Netzwerk auf optimale Sicherheitseinstellungen prüfen. Entspricht ein Client nicht den vorgegebenen Richtlinien, zum Beispiel weil ein Virenscanner fehlt oder er nicht aktuell ist, können die Server den Zugriff des Clients sperren. Mit NAP besteht auch die Möglichkeit, den Client zu Wartungsservern umzuleiten, ...

Get Microsoft Windows Server 2012 - Das Handbuch now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.