O'Reilly logo

Microsoft Windows Server 2008 Hyper-V - Die technische Referenz by Windows Virtualization Team, Janique Carbone, Robert Larson

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

9.3. Durchführen einer Live-Migration

Mithilfe der Live-Migration können Sie eine Hochverfügbarkeitslösung für missionskritische virtuelle Computer implementieren, ohne dass Sie dafür ein clusterfähiges Gastbetriebssystem oder entsprechende Anwendungen brauchen. Dank der Live-Migration können Verwaltungsanwendungen wie SCVMM R2 einen dynamischen Lastausgleich für virtuelle Computer ohne Dienstunterbrechung verwirklichen.

In diesem Abschnitt erfahren Sie, wie Sie die in Abbildung 9.10 gezeigte Clusterkonfiguration mit 2 Hyper-V-Hosts als Knoten so einrichten, dass sie Live-Migration unterstützt. Der Hyper-V-Cluster verwendet ein gemeinsam genutztes iSCSI-Speichersystemgerät (beispielsweise ein Windows Storage Server-Gerät), dessen Volumes als ...

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required