Lektion 2: Anwendungsbereitstellung und -virtualisierung

In dieser Lektion wird die Bereitstellung und Virtualisierung von Anwendungen behandelt. Zur Bereitstellung von Anwendungen gibt es mehrere Methoden. Am gebräuchlichsten ist die Verwendung von Gruppenrichtlinien. In dieser Lektion wird auch die Bereitstellung von Webanwendungen auf Servern beschrieben, auf denen die Internetinformationsdienste (IIS) 7.0 oder IIS 7.5 verwendet werden. Mit Anwendungsvirtualisierung (App-V) ist eine Installations- und Betriebsart gemeint, bei der Anwendungen lokal in ihren eigenen Umgebungen ausgeführt, aber nicht lokal auf dem Clientcomputer installiert werden. Die Ausführung einer Anwendung in ihrer eigenen Umgebung sorgt dafür, dass keine Konflikte auftreten, ...

Get Microsoft Windows Server 2008 Serveradministration - Original Microsoft Training für Examen 70-646, 2. Auflage, überarbeitet für R2 now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.