O'Reilly logo

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Microsoft Word 2010 - Das Ideenbuch für schlaue Vorlagen und Formulare

Book Description

In diesem Buch lesen Sie, wie Sie in Word 2010 mit Formularen und Vorlagen Zeit sparen und Ihre Dokumente ohne viel Aufwand einheitlich gestalten. Mit Videolektionen zum Download.

Table of Contents

  1. Microsoft Word 2010 – Das Ideenbuch für schlaue Vorlagen und Formulare
  2. Vorwort
    1. Ein Word-Buch, das all jenen die Arbeit erleichtert, die Dokumentvorlagen und Formulare erstellen und nutzen!
    2. Für wen ist dieses Buch geschrieben?
    3. Wie ist das Buch aufgebaut?
    4. Gute Ideen entstehen im Team – oder: Wer hat an diesem Buch mitgewirkt?
  3. 1. Schnelleinstieg: Das flexibel wiederverwendbare Dokument
    1. Von außen nach innen: So klappt der Aufbau der Dokumentvorlage
      1. Seitenränder einstellen
      2. Seitenrahmen festlegen
    2. Immer am richtigen Platz: Tabellen als Positionierungshilfe
    3. Formatvorlagen: Konsistente, schnelle Formatierungen
    4. Wechseltexte: Inhaltssteuerelemente oder Formularfelder?
    5. Logos und Bilder: Einfacher mit Platzhaltern
    6. Schutz vor versehentlichen Änderungen: Inhalte gruppieren
      1. Nur Inhaltssteuerelemente lassen sich noch ausfüllen
      2. Formatierungsänderungen unterbinden
      3. Inhaltssteuerelemente vor dem versehentlichen Löschen schützen
      4. Einzelne Absätze vor Änderungen schützen
  4. 2. Das Baukastenprinzip: Anfragen, Angebote, Zeugnisse und mehr zeitsparend abarbeiten
    1. Praxisbeispiel: Arbeitszeugnis
      1. Eine Briefvorlage als Basis
        1. Die Seiteneinrichtung
        2. Vorhandene Formatvorlagen ändern
          1. Die Formatvorlage »Standard«
          2. Die Formatvorlagen »Fußzeile« und »Kopfzeile«
          3. Sonstige eventuell benötigte Formatvorlagen
        3. Neue Formatvorlagen erstellen
        4. Inhalte festlegen und formatieren
          1. Tabelle für Absenderangaben, Anschrift und Bezugszeilen erstellen
          2. Das Adressfeld fertigstellen
          3. Den Absenderblock fertigstellen
          4. Die Bezugszeichenzeilen fertigstellen
          5. Der Brieftext
      2. Kopf- und Fußzeilen erstellen und formatieren
      3. Die Vorlage für Arbeitszeugnisse einrichten
        1. Bausteine für die Beurteilung erstellen
        2. Bausteine für die Beurteilung verfügbar machen
    2. Vorlagen erstellen – allgemeine Vorgehensweise
    3. Inhaltssteuerelemente – funktionelle Platzhalter
      1. Gemeinsame Eigenschaften
      2. Die Inhaltssteuerelemente im Einzelnen
        1. Rich Text
        2. Nur Text
        3. Bild
        4. Bausteinkatalog
        5. Kombinationsfeld
        6. Dropdownliste
        7. Datumsauswahl
        8. Kontrollkästchen
      3. Inhaltssteuerelemente einfügen und konfigurieren
        1. Platzhaltertext formatieren
        2. Platzhaltertext austauschen
        3. Steuerelemente gruppieren
  5. 3. Es tut gar nicht (mehr) weh: Das erste Formular in wenigen Minuten
    1. Der äußere Rahmen: Seitenlayout festlegen
      1. Seitenränder sowie Kopf- und Fußzeilen einstellen
    2. Kopf- und Fußzeilen: Automatische Wiederholung erwünscht
      1. Tabelle in der Kopfzeile aufbauen
      2. Zeilenhöhen der Tabelle festlegen
      3. Kopf- und Fußzeile mit Inhalt füllen
    3. Tabelle als Grundgerüst für den Memotext: Alles im Rahmen
      1. Den oberen Bereich der Memotabelle aufbauen
      2. Zeilenhöhen definieren und Tabelle mit Inhalt füllen
      3. Tabellenzeile für die Memopositionen erstellen
    4. Mehr Komfort mit Inhaltssteuerelementen: Platzhalter für Datum & Co.
      1. Text-Inhaltssteuerelemente im Memotext einfügen
      2. Datums-Inhaltssteuerelemente einfügen und anpassen
      3. Textfelder und Inhaltssteuerelemente für die Kopfzeile
      4. Inhaltssteuerelemente in der Kopfzeile verknüpfen
    5. Auf Nummer sicher gehen: Aufbau und Inhalt schützen
      1. Inhaltssteuerelemente vor versehentlichen Änderungen schützen
      2. Fehleingaben in Tabellenzellen vermeiden
  6. 4. Handarbeit war gestern: Besprechungen effizient vor- und nachbereiten
    1. Kombidokumentvorlage für Agenda und Protokoll
      1. Seitenlayout und Kopfzeilen festlegen
      2. Tabelle für die Agenda/Protokoll-Stammdaten definieren
      3. Inhaltssteuerelemente mit der zweiten Kopfzeile verknüpfen
    2. In Form bleiben: Übersichtliche Besprechungspositionen per Tabelle
    3. Ampelsymbole: Individuelle Bausteine anlegen
      1. Pfeile auf Basis von Formen anlegen
      2. Pfeile als Bausteine ablegen
    4. Bausteinkatalog zur Statusangabe: Symbole auf Abruf
      1. Ampel-Inhaltssteuerelement als Schnellbaustein anlegen
    5. Die Ampelalternative: Optionsfelder zum Anklicken
      1. Ampelgrafiken anlegen und einfügen
      2. Optionsfelder zum Wechsel der Ampelgrafiken
      3. VBA-Routinen zum Wechsel der Ampelgrafik
  7. 5. Nicht von der Stange: Wenn die Briefvorlage anders als üblich aussehen soll
    1. Absenderdaten & Co.: Rechts außen platzieren
      1. Seitenränder: Der Trick mit dem negativen Seitenrand
      2. Kopfzeile auf Seite 1: Alles am richtigen Platz dank Tabellen
        1. Inhalte einfügen
        2. Absatzmarke verbergen
      3. Kopfzeile der zweiten und folgenden Seite: Nur eine Kopie?
      4. Falzmarken: Hilfestellung zum korrekten Falten
      5. Fußzeile: Perfekt für Seitenzahlen mit Intelligenz
        1. Feldfunktion für die Seitenzahl
        2. Feldfunktion in der Fußzeile für Seite 2 ff.
      6. Tabellenzelle: Platzhalter für die Empfängeradresse
      7. Seitenbreiten: Unterschiedliche erste und folgende Seiten
    2. Absenderdaten mal anders: Hochkant in der Fußzeile
      1. Seitenränder und Kopfzeile: Logo und Absenderwiederholung per Tabelle
        1. Fußzeile für die zweite und folgende Seiten
      2. Fußzeile: Bitte um 90 Grad drehen
      3. Tabellenzelle: Position für Empfängeradresse & Co. vorgeben
    3. Grafische Elemente: Immer in Einzelteilen einfügen
      1. Vollseitengrafik in der Kopfzeile: Große Dateien, langsames Word
      2. Grafiksegmente: Zuschneiden und platzieren
      3. Textfelder und Formen: Perfekter Grafikersatz
  8. 6. Endlich verstehen sich Word und Excel: Fragebogen erfassen und auswerten
    1. Grundlage für den Fragebogen: Die Dokumentvorlage
      1. Festlegen der Seitenränder
      2. Kopf-/Fußzeilen bestimmen
    2. Tabelle zur exakten Positionierung: Alles in Form
      1. Tabelle mit benötigten Zeilen und Spalten einfügen
      2. Tabelle formatieren
    3. Inhaltssteuerelemente: Intelligente Formularplatzhalter
      1. Inhaltssteuerelemente einfügen und Eigenschaften festlegen
      2. Inhaltssteuerelemente mit XML-Knoten verbinden
      3. Dokument vor versehentlichen Änderungen schützen
    4. Excel-Tabelle: Daten aus den Fragebogen auslesen
      1. Excel-Tabelle anlegen und formatieren
      2. VBA-Routine zum Auslesen erstellen
        1. Variablen und Konstanten deklarieren
        2. Routine zum Ermitteln der Word-Fragebogen und dem Auslesen der XML-Strukturen
        3. Daten aus den XML-Knoten auslesen
        4. Datumskonvertierung bei Datum/Uhrzeit-Feldern
        5. Kontrollkästchen zur Notenvergabe auswerten
        6. Daten im Excel-Arbeitsblatt einfügen
      3. Symbol zum Start der VBA-Routine in der Symbolleiste für den Schnellzugriff hinzufügen
      4. Daten einlesen und aufbereiten
  9. 7. Technikwissen für Profis: Vorlagen erstellen, verteilen und automatisieren
    1. Achtung Dateiformat: docx/dotx kontra docm/dotm
    2. Dokumentvorlagen verteilen: Benutzer kontra Arbeitsgruppe
    3. Designs sind jetzt auch wichtig: Zuweisen und verteilen
    4. Benutzerdaten abrufen: INI-Datei, Registry oder Active Directory
      1. Daten in INI-Datei speichern
      2. Registry als Speicherort nutzen
      3. Active Directory auslesen
    5. Inhaltssteuerelemente: Automatisch ausfüllen und auf Ereignisse reagieren
      1. Inhaltssteuerelement per VBA füllen
      2. Eigenschaften von Inhaltssteuerelementen ändern
      3. Auf Inhaltssteuerelement-Ereignisse reagieren
    6. Formularfelder: Automatisch ausfüllen und auf Ereignisse reagieren
      1. Formularfelder per VBA füllen
      2. Eigenschaften von Formularfeldern ändern
      3. Auf Ereignisse von Formularfeldern reagieren
    7. Tipparbeit vermeiden: Inhaltssteuerelemente miteinander verknüpfen
  10. A. Hintergrundwissen
    1. Absatz
    2. Abschnittsumbrüche (Abschnittswechsel)
    3. Bausteinpfade
    4. Building Blocks (Bausteine)
    5. Built-In Building Blocks (integrierte Bausteine)
    6. Content Control Toolkit
    7. Designs und Designpfade
    8. Dokumentvorlage
    9. Dokumentvorlagenpfade
    10. Entwicklertools-Registerkarte
    11. Feldfunktion
    12. Formatierungssymbole
    13. Formatvorlagen
    14. Formatvorlagen-Aufgabenbereich
    15. Formularfelder
    16. Inhaltssteuerelemente
    17. Makro
    18. Makrosicherheit
    19. Platzhaltertext-Formatvorlage
    20. Schnellformatvorlagen
    21. Silbentrennung
    22. Tag
    23. Vertrauenswürdige Speicherorte
    24. Zeilenwechsel
  11. Stichwortverzeichnis
  12. Impressum