O'Reilly logo

Mit CMMI Prozesse verbessern!: Umsetzungsstrategien am Beispiel Requirements Engineering by Uwe Hehn, Michael Gerdom, Paul-Roux Wentzel, Jürgen Schmied

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

8 Rollout-Phase270
8.6 Praktische Tipps
Wie bei vielen anderen Dingen im Leben hängt der Erfolg der Rollout-
Phase zu einem großen Teil von einer guten Vorbereitung ab, u.a. also
von der Validierung der definierten Prozesse in der Rollout-Phase.
Aber auch in der Rollout-Phase selbst gibt es eine Reihe wichtiger Vor-
bereitungsaktivitäten und Entscheidungen.
Führen Sie bei einer größeren Anzahl von Projekten ein gestaffeltes
Rollout durch. Nur so ist eine Erfolg versprechende Unterstützung
möglich. Feedback kann schneller umgesetzt werden und verbessert
den Rollout in Folgeprojekten.
Wählen Sie die richtige Menge an Teilprozessen für das jeweilige
Projekt. Nicht alle Teilprozesse sind in der jeweiligen Projektesituation
sinnvoll. Führen Sie nur die Teilprozesse ein, die einen Mehrwert für
das Projekt darstellen.
Führen Sie ein aktives Coaching ein. Coaches gehen auf die Pro-
jekte zu und unterstützen diese. Warten Sie nicht darauf, dass Ihre
Unterstützung im Projektalltag angefordert wird. Die Idee ist zwar an
sich sinnvoll, aber viele Mitarbeiter, die im Projektestress stehen, sehen
das als zusätzlichen Aufwand, dem sie aus dem Weg zu gehen versu-
chen. Daher sollten Sie aktiv Ihre Unterstützung anbieten und auch
Aktivitäten gemeinsam durchführen, wie beispielsweise das Formulie-
ren oder Verlinken von Anforderungen.
Sammeln Sie regelmäßig aktiv Feedback aus den Projekten ein.
Geben Sie den Mitarbeitern das Gefühl, dass Feedback gewollt ist und
nicht als Kritik gesehen wird.
Setzen Sie die notwendigen Schulungen für die Projektmitarbeiter
auf, um die Grundlagen für die Durchführung des Prozesses im Vor-
feld des Rollouts zu legen. Führen Sie die Schulungen nicht nur mit den
Verantwortlichen für den jeweiligen Prozess durch, sondern beziehen
Sie die Verantwortlichen angrenzender Prozesse mit ein. Es gibt sicher-
lich Überlagerungen und ein gemeinsames Verständnis ist ein wichtiger
Erfolgsfaktor.
Geben Sie dem Projektteam die Möglichkeit, eigene Verbesse-
rungsvorschläge für den Prozess zeitnah umzusetzen.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required