O'Reilly logo

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Mit Licht gestalten - Von der Sonne bis zur LED - Edition FotoHits

Book Description

  • Praktische Tipps und Theorie zum Umgang mit dem wichtigsten fotografischen Element: Licht
  • Die unterschiedlichsten Lichtsituationen meistern: Sonnenlicht, Morgenlicht, bewölkter Himmel, Glühlampe, Blitz ...
  • Hilfreicher und handlicher Ratgeber für die Fototasche

Der gekonnte Umgang mit Licht ist für einen Fotografen das A und O. Anselm F. Wunderer vermittelt in diesem handlichen Ratgeber das nötige Hintergrundwissen, aber vor allem fundiertes Praxis-Know-how für jede Lichtsituation. Erläuterungen, Grafiken und jede Menge Beispielfotos zu Weißabgleich, ISO-Einstellungen und Automatikprogrammen helfen Ihnen, die vielen Funktionen Ihrer Kamera in den Griff zu bekommen. Ein schematischer Lichtstammbaum verschafft Ihnen einen Überblick über die größeren Zusammenhänge der verschiedenen Lichttypen. Ob Sonnenlicht mit harten Schatten, diffuses Licht bei einem Wolkenhimmel, Abendstimmungen, Indoor-Licht von Glühlampe, LED oder Blitzlicht, nichts wird Sie nach der Lektüre mehr überfordern. Ihre Kamera – mit den passenden Einstellungen – wird jede Herausforderung meistern und zu tollen Foto-Ergebnissen kommen.


Aus dem Inhalt:
  • Drei Grundarten: Hartes, weiches und diffuses Licht
  • Licht und Farbe: Weißabgleich
  • Belichtung: ISO, Belichtungskorrektur, HDR
  • Morgenlicht und Abendlicht
  • Ungetrübter Sonnenschein: kräftige Farben, Schatten, Pflanzen und Porträt
  • Bewölkt
  • Bedeckt, Regen und Nebel
  • Glühlampe & Co.
  • Fluoreszenz-Licht, LED, Taschenlampe
  • Blitzlicht: eingebaut, entfesselt und Zubehör
  • Studio-Blitz: richtig belichten, Generator-Anlagen, Kompaktleuchten und Akkubetrieb
  • Kunstlicht in Form gebracht

Über den Autor:
Anselm F. Wunderer interessierte sich bereits in seiner Kindheit für die Fotografie. Sie begleitet ihn in seiner Laufbahn bei Kodak, Leica und seit 2000 als selbstständiger Fotograf. Sein Wissen gibt er in Form von Seminaren und in Büchern wieder.

Table of Contents

  1. Impressum
  2. Kapitel 1: Ganz einfach Licht
  3. Kapitel 2: Die drei Grundarten
    1. 2.1 ​Hartes Licht
    2. 2.2 Weiches Licht
    3. 2.3 Diffuses Licht
  4. Kapitel 3: Licht und Farbe
    1. 3.1 ​Sonnenlicht
    2. 3.2 Licht ​in Kelvinwerten
    3. 3.3 ​Weißabgleich
    4. 3.4 ​Künstliche ​Lichtquellen
    5. 3.5 Licht mit dem Weißabgleich verändern
  5. Kapitel 4: BeLICHTung
    1. 4.1 Das 3er-Team
    2. 4.2 ISO
    3. 4.3 Die Norm
    4. 4.4 ​Belichtungskorrektur
      1. 4.4.1 Manuell und die ​Lichtmessung
    5. 4.5 Der Kamera auf die Sprünge helfen
    6. 4.6 ​HDR macht vieles möglich
  6. SONNE
  7. Kapitel 5: Morgenlicht – Abendlicht​​
    1. 5.1 Auf- und Untergang
    2. 5.2 ​Gelbliches Licht lädt ein
    3. 5.3 Erst ​flaches Licht macht vieles sichtbar
    4. 5.4 Die ​Blaue Stunde
  8. Kapitel 6: Ungetrübter Sonnenschein​
    1. 6.1 Kräftige Farben – brillante Bilder
    2. 6.2 Die Sonne ​im Bild
    3. 6.3 ​Schatten, der große Verbündete
    4. 6.4 Wenn ​Pflanzen zu leuchten beginnen
    5. 6.5 Zu viel Blau
    6. 6.6 Sonnenschein und ​Porträt
  9. Kapitel 7: Bewölkt
  10. Kapitel 8: Bedeckt, Regen, Nebel​​
    1. 8.1 ​Bedeckt
    2. 8.2 Regen
    3. 8.3 Nebel
    4. 8.4 Mit dem Nebel verwandt
  11. KÜNSTLICHES LICHT​
  12. Kapitel 9: Glühlampe & Co.​
    1. 9.1 Die klassische Glühlampe
    2. 9.2 ​Halogen-Licht
    3. 9.3 »Kaltlicht«-Leuchten
    4. 9.4 Ein Leuchtmittel kommt selten allein
  13. Kapitel 10: Fluoreszenz-Licht​
    1. 10.1 ​Leuchtstofflampen/-röhren
    2. 10.2 Es geht auch ohne Leuchtstoff
  14. Kapitel 11: LED und ...
    1. 11.1 Eher »warm« auf Straßen, bunt auf der Bühne
    2. 11.2 Zu Hause
    3. 11.3 ​Foto-Video-Licht
    4. 11.4 ​Taschenlampen als Fotolicht
    5. 11.5 Die ​Zukunft hat längst begonnen
  15. Kapitel 12: Der Blitz in und auf der Kamera​
    1. 12.1 Der ​eingebaute Blitz
    2. 12.2 ​Kompakt-Blitzgeräte
    3. 12.3 Perfekt ​entfesselt
    4. 12.4 ​Zubehör und Geräte für den Sondereinsatz
  16. Kapitel 13: Studio-Blitze
    1. 13.1 ​Richtig belichten
    2. 13.2 ​Generator-Anlagen
    3. 13.3 ​Kompaktleuchten
    4. 13.4 ​Akkubetrieb
  17. Kapitel 14: Kunstlicht in Form gebracht​
    1. 14.1 Das Licht ​bündeln
    2. 14.2 Wenn ​weiches Licht gefragt ist
  18. Schlusswort
  19. Lichtstammbaum