32 System und Datenbank tunen für große Setups

32.1 Hardware richtig dimensionieren

Schon im Kapitel 4 wurde darauf hingewiesen, dass Empfehlungen bezüglich der Hardware nur sehr schwer abzugeben sind. Grundsätzlich gilt: Je mehr Hosts und Items Sie anlegen, desto mehr muss die Hardware arbeiten. Die größte Last verursacht dabei die Datenbank. Achten Sie also bei der Auswahl der Hardware darauf, dass diese für den Betrieb einer Datenbank optimiert ist. Konkret bedeutet dies:

  • viel Arbeitsspeicher

  • schnelle Festplatten (möglichst SAS oder SSD) mit einem Hardware-Raidcontroller mit Write-Cache

  • Die modernen CPUs sind so leistungsfähig, dass diese in der Regel nicht zum Flaschenhals werden.

Beobachten Sie besonders die IO-Wait-Werte Ihrer Zabbix-Datenbank. ...

Get Monitoring mit Zabbix: Das Praxishandbuch now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.