6 Entwurfsmuster

Die Idee der Entwurfsmuster geht auf den Architekten Christopher Alexander zurück. Er dokumentierte wiederkehrende und bewährte Muster für den Entwurf von Gebäuden und Städten und setzte diese zueinander in Beziehung [4]. Die sogenannte »Gang of Four«, bestehend aus Erich Gamma, Richard Helm, Ralph Johnson und John Vlissides, griff Alexanders Idee auf und formulierte Entwurfsmuster für die objektorientierte Softwareentwicklung [20] (deutsche Übersetzung [21]). In den darauffolgenden Jahren wurden zahlreiche weitere Entwurfsmuster, auch für nicht objektorientierte Software, auf Konferenzen und in Büchern publiziert.

Entwurfsmuster beschreiben keine neuen Ansätze, sondern dokumentieren bewährte Lösungen für wiederkehrende Probleme. ...

Get Multicore-Software now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.