Im Quadrant 4 (unternehmensbezogen und kurzfristig), sind dispositive Systeme zu finden, z.B. Auftragsabwicklung, Lagerbewirtschaftung, Produktionssteuerung etc. Als Komponenten sind auch das Controlling/Berichtswesen sowie die Jahresplanung/Budgets verortet.

Durch die Pfeile werden die Gesamtzusammenhänge dargestellt. Komponenten und ihre Relationen sind beliebig detaillier- und konkretisierbar. Das IMS als Orientierungsraster ist vor dem Hintergrund des Gestaltens und Herstellens von Bedingungen zu sehen, damit Selbstorganisation und selbstorganisierende Ordnungsübergänge im Unternehmen stattfinden und gemanagt werden können. Die Logik des IMS konzentriert sich auf die Stabilisierung und Kontrolle des Unternehmens und wurde zum Zweck des Erzielens ...

Get Nachhaltigkeits-Marketing-Management now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.