Diese kulturbezogenen Problematiken stellen nur eine Auswahl dar. Die weit verbreitete Hoffnung, einen Wandel in Richtung „nachhaltige Entwicklung“ allein mit Hilfe des nachhaltigen Konsumverhaltens von Individuen zu erreichen, ist in der kapitalistischen Moderne mit vielen Fragezeichen verbunden. Um „nachhaltigen Konsum“ zu gewährleisten, müssen auch die Produktion, der Transport sowie das Marketing-Management nachhaltig ausgerichtet sein. Noch besser wäre es, wenn auch die dem Konsum vorgelagerte Erwerbsarbeit sozialverträglich wäre. Dennoch hat der „nachhaltige Konsum“ in der deutschen Gesellschaft eine Chance. Er ist letztendlich mit verbesserten ökologischen und sozialen Lebensbedingungen als Zusatznutzen für die Gesellschaft, und damit ...

Get Nachhaltigkeits-Marketing-Management now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.