O'Reilly logo

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Nachhaltigkeitsrating zur Bewertung der Zukunftsfähigkeit von Immobilien

Book Description

Im Rahmen dieser Studie wird ein Modell zur Bewertung der Nachhaltigkeit von deutschen Büroimmobilien entwickelt. Dieser anwendungsorientierte Ansatz ermöglicht eine transparente Beurteilung und Abbildung nachhaltigkeitsrelevanter Immobilienmerkmale im Hinblick auf das Wertentwicklungsrisiko, um daraus resultierend die Zukunftsfähigkeit der bewerteten Immobilie aufzuzeigen.

Table of Contents

  1. Cover
  2. Titelseite
  3. Impressum
  4. Inhaltsverzeichnis
  5. Abkürzungsverzeichnis
  6. Abbildungsverzeichnis
  7. Tabellenverzeichnis
  8. Zusammenfassung
  9. Abstract
  10. 1 Einleitung
    1. 1.1 Ausgangslage und Problemstellung
    2. 1.2 Zielsetzung
    3. 1.3 Stand der Forschung
    4. 1.4 Aufbau der Arbeit
  11. 2 Methodik
    1. 2.1 Verfahren zur Unterstützung mehrkriterieller Entscheidungen
      1. 2.1.1 Nutzwertanalyse (NWA)
      2. 2.1.2 Analytischer Hierarchieprozess (AHP)
      3. 2.1.3 Vergleichende Betrachtung: NWA – AHP
      4. 2.1.4 Verfahrensauswahl
    2. 2.2 Rating
    3. 2.3 Vorgehensweise und Methode
  12. 3 Theoretische Grundlagen und Definitionen
    1. 3.1 Immobilie und Immobilienmarkt
      1. 3.1.1 Wirtschaftsgut Immobilie
      2. 3.1.2 Immobilienmarkt
    2. 3.2 Langfristige Veränderungen von exogenen Rahmenbedingungen
      1. 3.2.1 Klimawandel
      2. 3.2.2 Energie- und Ressourcenverbrauch
      3. 3.2.3 Demografische Entwicklung
      4. 3.2.4 Wertewandel in der Gesellschaft
    3. 3.3 Nachhaltigkeit bei Immobilien
      1. 3.3.1 Leitbild der nachhaltigen Entwicklung
      2. 3.3.2 Nachhaltige Immobilien
      3. 3.3.3 Relevante Zertifizierungssysteme in Deutschland
      4. 3.3.4 Ökonomische Vorteile nachhaltiger Immobilien
    4. 3.4 Investitionsentscheidungen bei Immobilien
      1. 3.4.1 Rendite
      2. 3.4.2 Risiko
      3. 3.4.3 Risikobereitschaft
      4. 3.4.4 Verständnis von Nachhaltigkeit einer Immobilie aus Investitionssicht
    5. 3.5 Immobilienwert
      1. 3.5.1 Wertbegriffe und Bewertungsanlässe
      2. 3.5.2 Verkehrswert (Marktwert) und normierte Wertermittlungsverfahren
      3. 3.5.3 Verkehrswert und Nutzwert
      4. 3.5.4 Determinanten der Wertentwicklung
  13. 4 Modellentwicklung
    1. 4.1 Anforderungen an das Ratingmodell
    2. 4.2 Wertrelevante Nachhaltigkeitsmerkmale
    3. 4.3 Spezifizierte und codierte Nachhaltigkeitsmerkmale
      1. 4.3.1 Indikatoren von Flexibilität und Umnutzbarkeit
      2. 4.3.2 Indikatoren von Ressourcenverbrauch und Treibhausgase
      3. 4.3.3 Indikatoren von Standort und Mobilität
      4. 4.3.4 Indikatoren von Sicherheit
      5. 4.3.5 Indikatoren von Gesundheit und Komfort
    4. 4.4 Gewichtung der wertrelevanten Nachhaltigkeitsmerkmale
      1. 4.4.1 Szenarien
      2. 4.4.2 Eintrittswahrscheinlichkeiten
      3. 4.4.3 Ausmaße: Ertrags- und Kostenfolgen
      4. 4.4.4 Umsetzung im risikobasierten Gewichtungsmodell
    5. 4.5 Gewichtete Nachhaltigkeitsmerkmale
    6. 4.6 Sensitivitätsanalyse
    7. 4.7 Umsetzung und Anwendung des Ratingmodells
      1. 4.7.1 Modellimplementierung und -anwendung
      2. 4.7.2 Testanwendung: Praxistests
      3. 4.7.3 Weiterführende Anwendungsmöglichkeiten
  14. 5 Vergleichende Betrachtung: ESI Deutschland – ESI Schweiz
    1. 5.1 CCRS Economic Sustainability Indicator (ESI Schweiz)
    2. 5.2 ESI Deutschland – ESI Schweiz
      1. 5.2.1 Grundlagen
      2. 5.2.2 Wertrelevante Nachhaltigkeitsmerkmale und deren Indikatoren
      3. 5.2.3 Relative Gewichte
      4. 5.2.4 Anwendung
    3. 5.3 Zusammenfassende Beurteilung der Vergleichbarkeit
  15. 6 Schlussbemerkungen
  16. Literaturverzeichnis
  17. Anhang