Kapitel 1: Von Auslöser bis Zusatzakku

Maler nahmen Pinsel, Farben, Terpentin und vor allem Leinwände mit, wenn sie sich aufmachten, fremde, aber auch vertraute Landschaften zu entdecken und in Öl festzuhalten. Richard Wagner schickte, so wie auch viele andere Musiker, seinen Konzertflügel auf Reisen, wenn er für längere Zeit seinen Aufenthaltsort wechselte. Gemessen an einem Klavier war die Ausrüstung eines Landschaftsfotografen selbst im 19. Jahrhundert überschaubar. Heute, im 21. und somit im »Digitalen Jahrhundert« haben wir es, wenn es um das »Werkzeug« geht, ...

Get Natur- und Landschaftsfotografie now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.