O'Reilly logo

Nebenläufige Programmierung mit Java by Manh Tien Tran, Jörg Hettel

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

11 CountDownLatch und CyclicBarrier

Im Alltag kommt es oft vor, dass Teilnehmer aufeinander warten müssen, bevor sie mit der nächsten Aktion weitermachen können. Eine Reisegruppe muss z.B. auf einen Museumsführer warten, bevor sie Einlass in die Ausstellung erhält. Im Allgemeinen handelt es sich hier um einen sogenannten Rendezvous-Punkt, an dem sich die Teilnehmer treffen, bevor weitere Aktivitäten durchgeführt werden.

Analog kommt es auch bei der nebenläufigen Programmierung vor, dass Threads auf ein bestimmtes Ereignis warten müssen (bis z. B. bestimmte Initialisierungen beendet sind), bevor sie mit ihrer Arbeit weitermachen können. Java bietet für solche Synchronisationsaufgaben drei verschiedene Hilfsklassen an: CountDownLatch, CyclicBarrier ...

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required