12 Die IPsec-Sicherheitsarchitektur

Die IPsec-Sicherheitsarchitektur umfasst eine Reihe von Protokollen und eine Rahmenarchitektur zur Sicherung der Protokolldateneinheiten des Internet Protocol (IP). In diesem Kapitel werden nach einer kurzen Auffrischung des essenziellen Grundwissens über das Internet Protocol zunächst die wesentlichen Komponenten der IPsec-Architektur in einem Überblick vorgestellt und dann in weiteren Abschnitten detailliert erläutert.

12.1 Kurze Einführung in die Internetprotokollfamilie

IP bietet einen unzuverlässigen Datagrammdienst.»Best Effort«-Dienst

Das Internet Protocol erfüllt als Protokoll der Netzwerkschicht die Aufgabe, Kommunikation zwischen Systemen zu ermöglichen, die nicht direkt über ein gemeinsames Medium ...

Get Netzsicherheit , 2nd Edition now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.